Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Dreijährige fuhr allein mit dem Bus nach Braunschweig
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Dreijährige fuhr allein mit dem Bus nach Braunschweig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 07.09.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Vechelde/Braunschweig

Die kleine Dame spielte zunächst mit einer Kameradin vor ihrem Wohnhaus in Vechelde. Offensichtlich aus Langeweile bestieg sie dort den Bus in Richtung Braunschweig, um Fisch zu kaufen, wie sie ihrer Freundin mitteilte.

Dem misstrauisch fragenden 29-jährigen Busfahrer gab sie zu verstehen, dass sie in Braunschweig wohne. Dort angekommen ging das Mädchen zunächst allein los, der Fahrer der Verkehrs GmbH handelte jedoch umsichtig und brachte die Kleine in ein Schreibwarengeschäft am Steinweg. Von dort aus wurde die Polizei gerufen.

Zu diesem Zeitpunkt erstattete die 31-jährige Mutter des Kindes eine Vermisstenanzeige bei der Polizei in Vechelde, so dass dieser Fall schnell geklärt werden konnte. Glücklich konnte die Mutter die kleine Ausreißerin am Abend im Polizeikommissariat Mitte wieder in ihre Obhut nehmen.

ots

Lengede/Vechelde/Wendeburg 9,4 Kilometer lange Strecke von Braunschweig nach Vechelde - E-Rad-Schnellweg: Regioverband stellt Planung vor

Der Regionalverband Großraum Braunschweig stellte am Dienstag gemeinsam mit den Städten Braunschweig und Wolfsburg sowie der Allianz für die Region zwei Gutachten zum Thema E-Rad-Schnellwege vor. Eine der geplanten Trassen soll von Braunschweig nach Vechelde führen.

06.09.2017

Da röhrten sie wieder, die Motoren, und die Erdklumpen spritzten in alle Richtungen. Auf einem 14 Hektar großen Acker zwischen Meerdorf und Rüper herrschte am Wochenende keinesfalls sonntägliche Ruhe, denn der MCS Wendeburg hatte zum nunmehr 37. Stoppelfeldrennen eingeladen.

03.09.2017

Bereits zum 13. Mal lud der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Lengede am vergangenen Wochenende zum traditionellen Herbstmark ein. Knapp 80 Handwerks- und Dienstleistungsfirmen aus Lengede und Umgebung stellten sich den interessierten Besuchern vor – und die kamen nicht nur aus der Gemeinde. Auch viele Besucher von außerhalb fanden den Weg zum Herbstmarkt.

03.09.2017
Anzeige