Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Diebstahl und Einbruch in Vechelde

Vandalismus in Grund- und Hauptschule Diebstahl und Einbruch in Vechelde

Einen Diebstahl und einen Einbruch verzeichnete die Polizei in Vechelde. Am Neubau der Polizeidienststelle wurden noch nicht installierte LED-Linear-Leuchten entwendet. Zudem drangen Unbekannte in die Grund- und Hauptschule Vechelde ein,brachen einen Schrank auf, entleerten einen Feuerlöscher und hinterließen Graffiti an Wänden.

Voriger Artikel
Stoppelfeld in Bortfeld abgebrannt
Nächster Artikel
Parkplatz des Einkaufszentrums: Baum umgestürzt

Symbolbild

Quelle: Archiv

Diebstahl aus Neubau

Vechelde. Wie jetzt von einer der am Neubau der Polizeidienststelle in Vechelde beteiligten Firmen festgestellt wurde, entwendeten ein oder mehrere unbekannte Personen in der Zeit vom 15.06.2017 bis 28.06.2017, fünf noch nicht installierte LED-Linear-Leuchten im Wert von ca. 1.600,- Euro. Das Gebäude befand sich zur Tatzeit in der Fertigstellungsphase.

Einbruch in Schulgebäude

In der Nacht von Dienstag auf Donnerstag drangen bisher unbekannte Personen in Vechelde, Albert-Schweitzer-Straße, in die dortige Grund- und Hauptschule Vechelde ein. Die Unbekannten brachen einen Schrank auf, entleerten einen Feuerlöscher und hinterließen Graffiti an Wänden. Die bisher bekannte Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr