Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg „Die Bösen Schwestern“ traten im "teatr dach" auf
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg „Die Bösen Schwestern“ traten im "teatr dach" auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 21.11.2015
Das Hannoveraner Schauspiel-Duo „Die Bösen Schwestern“ begeisterte die Besucher im „teatr dach“ in Meerdorf. Quelle: Foto: dea

Eine alte Wandergitarre, ein Tamburin und die obligatorische Flasche Eierlikör natürlich immer mit dabei.

Beinahe wären die beiden zu dritt aufgetreten, doch kurz zuvor verunglückte Josefine Leisegang tödlich, erzählten die beiden. Es folgte ein wahrer Wasserfall an Wortspielen. So solle etwa die Kirsche im Dorf gelassen werden, um die Meere zu retten. Und der Likör in der Grube bringe dann beinahe alles zum Kippen - und damit sitzen sie dann auf dem Trockenen.

Es ist dieser ganz und gar eigene Humor, der die Bösen Schwestern schnell zum Kult machte - und das weit über Hannover hinaus. Dabei sind die beiden Macher in Wirklichkeit weder böse noch Schwestern: Adrian Anders und Chris Palmer schlüpfen auf der Bühne nur äußerst gekonnt in die Rollen der schrulligen Damen Magda Anderson und Anita Palmerova. Und so waren auch in Meerdorf die Lacher garantiert.

Doch wie soll man das eigentlich bezeichnen, was die freie und unabhängige Theatergruppe aus Hannover (Selbstbezeichnung) da auf die Bühne bringt? Comedy? Kabarett? Travestie? Oder Musical? Es ist wohl von allem etwas - und das ist vielleicht das Erfolgsrezept. Kein Wunder, dass Peter Fritsch aus Rötgesbüttel nach dem Auftritt in Meerdorf sagte: „Im Gesamtpaket klasse!“ Die Bösen Schwestern würde entgegnen: Bitte mal besser die Kirsche im Dorf lassen. Darauf einen Eierlikör.

dea

Lengede. Das Thema Flüchtlinge und deren Unterbringung beschäftigt derzeit viele Menschen in Stadt und Kreis Peine. Daran wird sich wohl auch in der nahen Zukunft nichts ändern. In der Gemeinde Lengede ist man bestrebt, Flüchtlinge dezentral unterzubringen.

20.11.2015

Wendeburg. Jetzt also doch: Die Wendeburger SPD-Ratsfraktion löst die gemeinsame Gruppe mit den Grünen auf. Als Grund dafür nennt SPD-Fraktionschef Ludwig Thiemann in einer Presseerklärung die „mehrfachen Alleingänge der Grünen“.

19.11.2015

Vechelde. Wie jedes Jahr veranstaltet der Kulturkreis Vechelde seinen Kunsthandwerkermarkt in der Vorweihnachtszeit. Er findet statt an diesem Sonntag, 22. November, von 11 bis 17.30 Uhr im Bürgerzentrum Vechelde - und bei gutem Wetter auch zusätzlich im Außenbereich.

17.11.2015