Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg „Der Kuschelkurs ist jetzt vorbei“
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg „Der Kuschelkurs ist jetzt vorbei“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 04.03.2010
Wie hier in Groß Bülten Mitte Februar wollen auch die Alvesser gegen die geplante Mastanlage in der Nähe ihrer Ortschaft protestieren. Quelle: Archiv: cb

Vechelde-Alvesse. „Wir haben mit Herrn Gerecke gesprochen und versucht, ihn zu überzeugen, die Anlage nicht zu bauen“, sagt Aktivistin Regina Will aus Alvesse. Gefruchtet habe die Debatte jedoch nicht – der Landwirt hält an seinen Plänen fest. „Für uns ist der Kuschelkurs jetzt vorbei“, kündigt Will an.

740 Unterschriften gegen das Projekt haben die Aktivisten bisher gesammelt. Während einer Gesprächsrunde mit Landwirt Gerecke, dem Üfinger Pfarrer Dirk Westpfahl sowie Vertretern der Bürgerinitiative wurde die Liste übergeben – ohne Erfolg. „Gerecke plant weiterhin den Bau von Hähnchenmastanlagen mit 84 800 Tieren“, erklärt Will. „Wenn dieser Plan umgesetzt wird, können wir einiges erwarten.“

Feinstaub befürchtet

Die Anwohner stören sich vor allem daran, dass keine Filteranlagen geplant seien. Will sagt: „Wir fürchten eine massive Gefährdung und Beeinträchtigung durch Feinstaub und Ammoniak sowie einen Wertverlust der eigenen Grundstücke.“ Außerdem gingen in den betroffenen Orten Dorfgemeinschaften reihenweise in die Brüche: „Auch der Nachbar von Herrn Gerecke hat sich mit ihm überworfen“, weiß Will.

Weil alle Appelle bisher nichts gebracht haben, rufen die Mitglieder der Bürgerinitiative zum Protestmarsch auf. Los geht es morgen um 15.30 Uhr am „i.-Punkt“ in Üfingen, Spritzenstraße 1. „Alle Bürger aus dem Umland sind aufgerufen, die Demonstration zu unterstützen“, sagt die Alvesserin Will. „Wenn wir alle zusammenhalten, können wir vielleicht etwas bewirken.“

Die Mitglieder der Bürgerinitiative treffen sich jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Dorfkrug in Üfingen.

mu

Man nehme einen Teufelsbeatboxer, einen singenden Barock-Engel und einen Tastenhengst aus dem Ruhrpott, rühre einmal gut um und fertig ist das „Triolenkompott“. Das Berliner Show-Trio Peter Stohl, Natascha Petz und Hanno Siepmann begeisterte die Gäste im ausverkauften Meerdorfer „teatr dach“ mit einer gelungenen Mischung aus Comedy und Musik.

04.03.2010

Gute Nachricht für Lengede und Vechelde: Die beiden Gemeinden sollen Geld aus dem Schacht-Konrad-Fonds erhalten. Wie hoch die Entschädigung für das 2013 in Betrieb gehende Atommüll-Endlager ausfallen wird, müssen die Kommunen nun selbst aushandeln – und zwar mit ihrem ärgsten Konkurrenten, der Stadt Salzgitter.

03.03.2010

Nicht die Geburtstage bestimmen unser Leben, heißt es, sondern die Ereignisse dazwischen. Und genau jene glücklichen Begebenheiten führten dazu, dass Gerhard Hanusch aus Lengede am Sonntag seinen 90. Geburtstag feiern kann.

27.02.2010