Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Comedy, Kabarett, Theater im "teatr dach"
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Comedy, Kabarett, Theater im "teatr dach"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 01.01.2016
Die mittlerweile vierte Eigenproduktion „Willgomm bei de (Nieder-)Sachsen“ ist im August zu sehen.
Anzeige

Los geht es am Mittwoch, 13. Januar, um 19.30 Uhr mit einem alten Bekannten. Nach zwei Jahren steht der Kabarettist Lothar Bölck wieder auf der Bühne in Meerdorf. Der aus der Serie „Kanzleramtspforte D“ bekannte Leipziger Jung‘ präsentiert sein neues Soloprogramm „Dummerland oder Was weiß ich denn?“. Und es geht komisch weiter.

„Kückück - Ein Türke sieht Schwarz-Rot-Gold“ heißt das Programm von Serhat Dogan, der am Donnerstag, 18. Februar, ab 19.30 Uhr die Besucher im „teatr dach“ mit seiner „Culture-Clash-Comedy“ unterhalten möchte. Er habe sich nach seiner Einreise aus der Türkei 2004 ohne nennenswerte Kenntnisse der deutschen Sprache mittlerweile so an seine neue Heimat gewöhnt , dass er sogar im Winter Fahrrad fahre und dabei an roten Ampeln halte, erzählt Dogan mit einem Schmunzeln. Die ungeahnten Einblicke in die deutsche Psyche könne er dabei nur mit Hilfe zweier weiterer Deutschen Traditionen verarbeiten - Bier und Jägermeister.

Am Mittwoch, 24. Februar, wird es dann musikalisch. Ab 19.30 Uhr tritt die Band „Uke-Box“ aus Wolfenbüttel auf. Die fünf Musiker präsentieren die aktuellen Charthits und die bekanntesten Songs der Rock- und Pop-Geschichte dabei auf ungewöhnliche Weise: Nur mit Ukulelen und mehrstimmigen Gesang wollen sie das Publikum überzeugen - und natürlich kommt dabei auch der Humor nicht zu kurz.

„Ist das Kunst - oder kann das weg?“ fragt „teatr dach“-Chef Albrecht Schulze am Mittwoch, 6. April, ab 19.30 Uhr. Er verspricht eine heitere Betrachtung über Künstler und deren Kunstwerke - anwesend sein werden demnach Vincent van Gogh, Breughel, Picasso, Hundertwasser, Monet, Hirmer und weitere Berühmtheiten. Und am Sonntag, 7. August, heißt es dann ab 17 Uhr wieder: Singen im Pulk. „Alle trällern gemeinsam einen Song, keiner macht sich allein zum Horst - sondern alle zusammen und gleichzeitig“, sagt Albrecht mit einem Lachen.

Musikalisch wird es auch am Mittwoch, 30. November. Ab 19.30 Uhr tritt dann Annie Heger auf - Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin und Autorin/Sprecherin der Sendung „Hör mal‘ beten to“ von NDR Radio Niedersachsen. Sie möchte den Besuchern den Glamour Ostfrieslands nahe bringen.

Der selbsternannte „Weihnachtsversteher“ Carsten Höfer hat dann am Dienstag, 6. Dezember, seinen großen Auftritt im „tear dach“. Ab 19.30 Uhr verspricht er Gentleman-Kabarett sowie intelligente und unaufgeregte Unterhaltung, die auf gängige Klischees und Humor unterhalb der Gürtellinie verzichtet. Auch zum Jahresabschluss wird es dann nochmals komisch: Kabarettist und Stimmenimitator Reiner Kröhnert präsentiert am Mittwoch, 28. Dezember, sein Programm „Mutti reloaded“ - und nimmt dabei nicht nur Kanzlerin Angela Merkel aufs Korn.

Und natürlich gibt es 2016 im teatar dach auch wieder mächtig Theater: Das Erfolgsstück „Hochzeit á la Griechisch“ wird am 22. und 23. Januar, am 12. und 13. Februar sowie am 26. und 27. Februar jeweils ab 19.30 Uhr aufgeführt. Am 12. und 13. August wird jeweils ab 19.30 Uhr die mittlerweile vierte Eigenproduktion „Willgomm bei de (Nieder-)Sachsen“ zu sehen sein.

Karten für die Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.teatr-dach.de oder direkt vor Ort an der Woltorfer Straße 16 in Meerdorf. Mehr Infos auch telefonisch unter 05171/14016 oder per E-Mail von der Adresse teatr-dach@web.de.

Klein Lafferde. Mit dem Ruhestand wurde er zum Schriftsteller: Michael Benz aus Klein Lafferde schreibt seit gut einem Jahr Romane. Und mit seinem kleinen Helden, dem Ritter Klapper, eroberte er zuletzt auch ganz viele Kinderherzen.

30.12.2015

Kreis Peine. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 22-jähriger Vechelder am Donnerstagmorgen mit seinem Audi ins Schleudern, als er die Kreisstraße 74 von Salzgitter in Richtung Lengede (Ortsumgehung Broistedt) befuhr. In Höhe der Tankstelle prallte das Fahrzeug gegen einen Alleebaum.

29.12.2015

Wendeburg. Die Zeit „zwischen den Jahren“ und Anfang Januar wird gern genutzt, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Ein gutes Buch gehört für viele Menschen dazu. In Zusammenarbeit mit den Kreisbüchereien in den Gemeinden des Landkreises Peine veröffentlicht die PAZ daher in loser Folge Lesetipps. Heute: "Stille unter dem Eis".

29.12.2015
Anzeige