Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Citroën kracht gegen Baum: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Broistedt Citroën kracht gegen Baum: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Drama auf der Landesstraße 475 zwischen Broistedt und Vallstedt: Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein 47-jähriger Mann gestern gegen 15 Uhr mit seinem Citroën auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Voriger Artikel
Neue Krippe wird im August eröffnet
Nächster Artikel
Motive aus der Heimat des Eyjafjallajökull

Die L 475 war etwa eineinhalb Stunden lang voll gesperrt.

Quelle: im

Broistedt . Der lebensgefährlich verletzte Braunschweiger musste von der örtlichen Feuerwehr aus dem Wrack befreit und mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Weil an der Unfallstelle ein aus dem Wagen geschleuderter Kindersitz gefunden wurde, ließ die Polizei den Bahnverkehr auf der direkt neben der Straße verlaufenden Strecke verlangsamen.

Nach einer telefonischen Befragung von Angehörigen gab es kurze Zeit später aber Entwarnung – der Mann war allein unterwegs. Während der Bergungsarbeiten war die L 475 etwa eineinhalb Stunden lang voll gesperrt.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr