Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Bundesstraße 1 wird acht Tage voll gesperrt
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Bundesstraße 1 wird acht Tage voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 19.06.2009
Bundesstraße 1 bei Vechelde: Ab 27. Juni gibt es hier kein Durchkommen mehr. Quelle: Ralf Büchler
Anzeige

Vechelde. Wie die Landesbehörde für Straßenbau gestern mitteilte, muss die Fahrbahndecke auf dem 6,5 Kilometer langen Teilstück erneuert werden. Eine Umleitung soll über Vechelade, Kanzlerfeld und Lehndorf eingerichtet werden.

Bereits ab kommendem Montag sollen elektronische Anzeigentafeln auf die bevorstehende Vollsperrung hinweisen. Nach Angaben eines Behördensprechers sei diese die beste Lösung für die Sanierung. Denn nur mit viel Platz für Baumaschinen rings um die Baustelle könne mit so genanntem Kompaktasphalt gearbeitet werden. Vorteil: Zwei Bitumen-Schichten können dabei in einem Gang aufgetragen werden. Dadurch gingen die Bauarbeiten insgesamt viel schneller voran als mit herkömmlichen Methoden.

Bei der Planung hatte die Landesbehörde in Erwägung gezogen mit einer halbseitigen Sperrung zu arbeiten. Allerdings hätte es auf der Bundesstraße dafür bis zu sechs Wochen lang einen Engpass gegeben. Zudem spare die neuartige Bauweise auch bares Geld, rund zehn Prozent. Insgesamt betragen die Baukosten nach Angaben der Behörde nun 1,5 Millionen Euro. Getragen werden diese vom Bund.

Anlieger werden gebeten, über das vorhandene Straßennetz auszuweichen. In Denstorf und Klein Gleidingen könne es zu Behinderungen bei der Zufahrt zu den Grundstücken kommen. Die Behörde will die Anwohner zeitnah informieren und bittet Betroffene um Verständnis. Das Raffteichbad sei mit Kraftfahrzeugen nicht über die B 1, sondern nur über den Madamenweg erreichbar. Für Radfahrer und Fußgänger bleibe die Bundesstraße jedoch passierbar.

Die Umleitung: Ab Vechelde ab dem Abzweig nach Vechelade über die L 475 und die K 59 nach Braunschweig-Kanzlerfeld und von da aus weiter über die L 638 und die K 11 nach Lehndorf, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung.

mic

Lengede/Vechelde/Wendeburg Granate aus dem Zweiten Weltkrieg - Schwarzer Rauch über der Marina

Eine Flamme blitzt auf, schwarzer Rauch quillt hervor und erst dann dringt – um Sekunden verzögert – der Knall über das Wasser in der Marina Bortfeld. Gestern wurde dort vom Niedersächsischen Kampfmittelbeseitigungsdienst eine Flak-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt.

19.06.2009

Es sollte eigentlich ein lustiger Abend im Freundeskreis werden. Nach einer anstrengenden Woche tanzt und feiert ein 18-jähriger Bodenstedter gemeinsam mit Freundin, Schwester und seiner Clique am Sonnabend, 6. Juni, bei der großen Abi-Party von acht Schulen in der Lengeder Diskothek „Mine“. Nur Stunden später findet er sich nach einer Attacke eines Gastes schwerverletzt im Krankenhaus wieder und muss notoperiert werden. Der Täter ist weiterhin flüchtig.

18.06.2009
Lengede/Vechelde/Wendeburg Englischer Tag an der Grundschule - Truthahn-Tango in Schuluniform

Very british: Englische Wortfetzen wehen über den Schulhof. In Reih und Glied stehen die Mädchen und Jungen in schwarz-blauen Schuluniformen bereit: Gestern war englischer Tag an der Grundschule Wendeburg.

18.06.2009
Anzeige