Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Bürgerversammlungen: Keine genauen Infos über Baustelle
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Bürgerversammlungen: Keine genauen Infos über Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 30.01.2017
Die Baustelle in Rüper war ein großes Thema bei der Bürgerversammlung. Bürgermeister Gerd Albrecht (rechts oben) konnte keine Auskunft geben. Er ehrte mit Albert Kuss (oben links) die Bürger Klaus Linnemann und Veronika Kabs. Quelle: Foto: Celine Wolff
Anzeige
Rüper

Großes Thema waren die laufenden Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Rüper. Anfang Juli begann die Arbeit, „ende November sollte die Straße fertig sein. Nun ist diese Arbeit bis Ende März angedacht“, informierte der Ortsvorsteher. Viele Straßen sollen unter den Bauarbeiten gelitten haben. Die Anwohner sind wütend und verlangten mehr Infos vom anwesenden Bürgermeister der Gemeinde Wendeburg, Gerd Albrecht. Auf die Frage, wie hoch der Anliegeranteil ausfallen würde, konnte Albrecht keine zahlen nennen. Der Bürgermeister werde sich informieren, kündigte er an. Doch nicht nur Negatives bringt diese Baustelle mit sich. Kuss erwähnte die Nikolausaktion für die Bauarbeiter: „Die Männer sind immer gut drauf und motiviert. Mit dieser Aktion wollten wir ein kleines Dankeschön hinterlassen und verteilten Süßigkeiten.“ Weiterhin informierte Albrecht über die energetischen Renovierungen des Rathauses und der Grundschule in Wendeburg. Zurzeit wird der Neubau der Sporthalle in Bortfeld umgesetzt und soll Ende April abgeschlossen werden. Auch in den Jugendraum in Rüper soll Geld investiert werden. Weiterhin würden in der Gemeinde Wendeburg in Baulandentwicklungen investiert werden: „Wir sind interessant, unter anderem durch unserer Nähe zu Braunschweig. Wir haben eine gute Lage“, sagt Albrecht. cw

Die Termine für die kommenden Bürgerversammlungen: Wense: 4. Februar, 10 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus; Sophiental: 17. Februar, 18 Uhr, Waldgaststätte Sophienruh; Neubrück: 17. Februar, 20 Uhr, Dorfgemeinschaftsraum; Bortfeld: 18. Februar, 10 Uhr, Gaststätte „Zum Wilden Keiler“; Wendeburg: 23. Februar, 19 Uhr, Gasthaus „Wendezeller Stuben“; Harvesse: 24. Februar, 19 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus; Meerdorf: 24. März, 20 Uhr, Gaststätte „Altes Landhaus“.

„Von Mobbing und Marihuana bis Prügeln und Prävention“, unter diesem Titel referierte Hauptkommissar Rainer Röcken vor rund 50 Christdemokraten beim politischen Braunkohlessen des CDU-Ortsverbands Klein Lafferde. Vorsitzender Hinrich Rohloff freute sich über den guten Zuspruch.

30.01.2017

Zweidorfer Holz. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend auf der Autobahn 2 kurz hinter der Raststätte Zweidorfer Holz. Zwei Autofahrer wurden schwer verletzt.

29.01.2017

Meerdorf. Große Ehre für Wilhelm Ebermann: Der 81-Jährige erhält am Dienstag das Bundesverdienstkreuz während einer Feierstunde von Landrat Franz Einhaus (SPD) überreicht.

28.01.2017
Anzeige