Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Broistedter Bogenschützen waren im Harz
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Broistedter Bogenschützen waren im Harz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 27.11.2013
Hexenbesuch beim Harzbesuch: Die Broistedter Bogenschützen gönnten sich vor den Wettkämpfen eine „Auszeit“. Quelle: oh
Anzeige

„In den Gruppenferienhäusern Lehmann gibt es dafür allerlei Möglichkeiten“, sagt Dieter Schnepel von den Bogenschützen. „Der Vermieter dort verfügt über verschiedene Häuser im Harz mit Zimmern, wo problemlos 10 bis 30 Personen Unterkunft finden.“

Gesagt, getan: Die Broistedter Gruppe entschied sich für die „Bergmannsbaude“ in Zorge. Hier fanden in 15 Zimmern immerhin 30 Personen Platz. „Ein großer Gastraum, ein schönes Kaminzimmer und eine funktionelle Küche rundeten das Bild ab“, beschreibt Schnepel.

Aber auch sonst passte alles: Gemütliche Gesprächsrunden und Spaziergänge in der frischen Novemberluft wurden ausgiebig genutzt. Auch ein Besuch in der Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede mit zusätzlicher Verkostung gehörte zu den beliebten Unternehmungen des Wochenendes.

Zu später Stunde am letzten Abend gesellte sich dann noch die „Hausdame“ in Gestalt einer typischen Harzhexe in die Runde. „Klar, dass die anwesenden Schützen bei diesem Unterhaltungsprogramm keine Langeweile aufkommen ließen und dieses Wochenende sicherlich in schöner Erinnerung behalten werden“, sagt Schnepel.

Er blickte - genauso wie seine Vereinsfreunde - freudig auf die kommenden Aufgaben voraus: „Nun denn, dann können die Meisterschaften jetzt beginnen und die Hoffnung hervorrufen, mit vielen Medaillen die diesjährige Hallensaison füllen zu können“, so Schnepel.

rd

Anzeige