Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Brennender Trockner: Feuerwehreinsatz in Vechelde
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Brennender Trockner: Feuerwehreinsatz in Vechelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 10.09.2018
Feuerwehreinsatz in Vechelde: Ein Wäschetrockner in einem Gastronomiebetrieb hatte Feuer gefangen. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Vechelde

Unter Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Manfred Roth rückte die Wehr mit 23 Einsatzkräften aus. Der zuerst am Einsatzort eingetroffene Rettungswagen meldete bereits, dass aus einem Fenster im Erdgeschosses starker Rauch austrat. Personen waren nicht mehr im Gebäude.

Bereits bei der Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp im Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug mit umluftunabhängigen Atemschutzgeräten, sogenannten Pressluftatmern, aus.

Überdruckbelüftungsgerät und Wärmebildkamera kamen zum Einsatz

So konnte, nach der schnellen Erkundung durch den Einsatzleiter, unmittelbar mit der Brandbekämpfung begonnen werden. Um den Brandrauch aus dem Objekt zu drücken, setzte die Feuerwehr ein Überdruckbelüftungsgerät ein. Ein zweiter Atemschutztrupp schaffte die für den Rauchabzug erforderlichen Öffnungen.

Feuerwehreinsatz in Vechelde: Ein Wäschetrockner in einem Gastronomiebetrieb hatte Feuer gefangen. Quelle: Feuerwehr

Die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges stellte zur Sicherheit einen dritten Atemschutztrupp. Das Feuer im Trockner konnte schnell mittels eines C-Rohres – bei minimalem Wassereinsatz – gelöscht werden. Das Brandgut, in diesem Fall Trockentücher, wurde ausgeräumt. Mit einem Akkuschrauber schraubten die Kameraden vom Trockner eine Blende ab, um an tiefer sitzende Brandstellen heranzukommen. Außerdem setzten sie eine Wärmebildkamera ein.

Eine kurzzeitige Vollsperrung der Hildesheimer Straße war nötig

Für die Löscharbeiten musste die Feuerwehr die Hildesheimer Straße kurzfristig sperren. Nach 60 Minuten war der Einsatz beendet. Der gastronomische Betrieb im Restaurant kann trotz des Feuers ungestört weitergeführt werden.

Von Dennis Nobbe

Es ist wieder soweit: Am 29. und 30. September findet das von der Junggesellschaft Bodenstedt organisierte mittlerweile 15. Bodenstedter Oktoberfest statt. Musikalischer Höhepunkt am Samstag ist die Party-Showband Skydogs.

10.09.2018

Die Berichterstattung der PAZ über den 166. Hilfstransport der Stiftung „Grove-Moldovan-Art-Foundation“ nach Rumänien hat eine Spenden-Welle ausgelöst. Mehr als 535 Anrufer aus Braunschweig, Peine und der ganzen Region haben sich bei Stiftungsvorstand Hans-Joachim Grove gemeldet, um Spenden abzugeben.

10.09.2018

Das kann sich sehen lassen: Das Festzelt in Woltwiesche war mit rund 220 Personen gut gefüllt. Triple F aus Lengede, Mind Erosion aus Salzgitter und Skampi aus Hamburg heizten dem Publikum ordentlich ein.

09.09.2018
Anzeige