Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Binnenschiffer schwer verletzt
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Binnenschiffer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 04.12.2015

Bisherigen Ermittlungen zufolge war beim Anlegemanöver am Ostufer der Schleuse aus bislang unbekannter Ursache ein Bolzen einer sogenannten Umlenkrolle gebrochen. Dadurch löste sich an der Steuerbordseite der durch eine elektrisch betriebene Winde unter Spannung stehende Tampen und traf den 38-jährigen Binnenschiffer mit Teilen der abgerissenen Umlenkrolle am Kopf. Ein Rettungswagen brachte ihn mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Wendeburg. Einsatz für die Feuerwehr: Zu einem Autobrand kam es Mittwoch gegen Mittag auf der Autobahn 2 nahe Wendeburg. Der Fahrer aus dem Landkreis Diepholz kam mit dem Schrecken davon: Er konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen.

03.12.2015

Bettmar. Eine riesige Zementstaubwolke über Bettmar hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst: Bei Abrissarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Betonpflaster-Steinwerkes war massiv Zement ausgetreten.

02.12.2015

Lengede. Der Landkreis Peine stellt richtig, dass er das Vorhaben der Gemeinde Lengede, die Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs zu übernehmen, begrüßt. Mitarbeiter der Lengeder Verwaltung können diese Aufgabe wahrnehmen und sogenannte „Knöllchen“ verteilen.

01.12.2015