Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Bettmar: Autounfall mit zwei Verletzten
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Bettmar: Autounfall mit zwei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 24.08.2012
Der Audi A4 des 58-Jährigen wurde beim dem Unfall völlig zerstört. Quelle: Tanja Fedortschenko
Anzeige

Der Unfall geschah am Freitagmorgen um 11.29 Uhr bei Bettmar. Mit seinem Audi A4 samt Anhänger kam ein 58-jährige Autofahrer gestern am „Weißen Kreuz“ in Fahrtrichtung Hildesheim aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Sein 18-jähriger Sohn saß während des Unfalls auf dem Beifahrersitz, beide wurden leicht verletzt.

Schon kurz nach dem Unfall waren die Polizei, die Ortsfeuerwehr Bettmar, zwei Rettungs- und ein Notarztwagen vor Ort. „Beide Insassen sind verletzt ins Klinikum Peine gekommen“, schildert Daniel Goebel, Pressesprecher der Vechelder Feuerwehr.

Peines Polizei-Chef Thomas Bodendiek sagte gestern auf Anfrage der Peiner Allgemeinen Zeitung: „Die Schadenshöhe liegt bei dem Auto etwa zwischen 8000 und 10000 Euro.“

js

Anzeige