Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunken auf dem Mofa unterwegs

Vechelde-Bettmar Betrunken auf dem Mofa unterwegs

Mofa-Fahrer hatte Helm nur halb über den Kopf gezogen und fiel damit einer Polizeistreife auf.

Voriger Artikel
Diebe stahlen 370 Liter Diesel aus Lkw
Nächster Artikel
Lengede: Neuer Vorstoß für Mehrfamilienhäuser
Quelle: Symbolbild Quelle: Archiv

Vechelde-Bettmar. Einer Polizeistreife fiel ein Mofafahrer auf, der seinen Helm nur halb über den Kopf gezogen hatte. Bei der sich anschließenden Kontrolle des 53-jährigen Vechelders ergab ein freiwilliger Alkotest einen Wert von 1,60 Promille Atemalkoholkonzentration. Daraufhin wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen und ihm die Weiterfahrt bis zu seiner Ausnüchterung untersagt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr