Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Baas: „Hauptsache 
ordentliche Arbeit“
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Baas: „Hauptsache 
ordentliche Arbeit“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:23 30.03.2010
Anzeige

Lengede-Broistedt. Fest steht bereits der Termin für das Richtfest, das am Mittwoch, 7. April, gemeinsam mit den beteiligten Handwerkern gefeiert werden soll. Begonnen hatten die Bauarbeiten auf dem rückwärtigen Gelände der Ganztagsgrundschule Broistedt im Oktober. Die Mensa soll nach Fertigstellung in erster Linie für die Schülerverpflegung zur Verfügung stehen, aber auch als Multifunktionsraum genutzt werden können. Baas sieht kein Problem darin, sollte der Zeitplan nicht eingehalten werden können. „Zwei oder drei Wochen bekommen wir dann auch noch überbrückt. Mir ist es wichtiger, dass die Arbeiten ordentlich durchgeführt werden.“

Der Mensa-Neubau kostet insgesamt etwa 750 000 Euro, davon kommen nach Angaben der Gemeindeverwaltung 422 000 Euro aus dem Konjunkturpaket II des Bundes.

Das Gebäude soll nach dem Planungsentwurf des Architekturbüros GJH auf dem hinteren Teil des Schulhofes neben der Turnhalle entstehen. Es ist insgesamt 400 Quadratmeter groß und bietet Platz für 80 Schüler. Zudem sind in dem Gebäude ein etwa 60 Quadratmeter großer Multifunktionsraum, eine Küche und Sanitäranlagen geplant. Ferner soll der Entwurf die getrennte Nutzung der Sporthalle, der Mensa und des Multifunktionsraumes außerhalb der Schulzeiten ermöglichen. Die vorhandene Toilettenanlage im Altbau soll ebenfalls in diesem Jahr für etwa 50 000 Euro saniert und den Nutzungsmöglichkeiten angepasst werden.

mic

Gründonnerstag 1945. Es ist 16.45 Uhr: Eine gewaltige Explosion erschüttert Lengede. Mitten im alten Ortskern schlägt eine Luftmine ein, lässt Gebäude wie Kartenhäuser zusammenknicken. 16 Menschen sterben sofort oder an den Folgen ihrer Verletzungen. Der Luftangriff vor 65 Jahren galt eigentlich dem Benzol-Werk in Salzgitter.

26.03.2010

Hochdruckreiniger, Putzmittel und Schrubber sind Manuela und Karl-Heinz Stramkes Waffen im Kampf gegen den Winterdreck. Das Schwimmmeister-Ehepaar macht Frühjahrsputz im Wendeburger Auebad.

24.03.2010

Klima-Test bestanden: Mehrere Monate lang haben die Ingenieure der Firma K&L aus Hockenheim 36 Gebäude in Gemeindebesitz auf Energieeffizienz getestet.

22.03.2010
Anzeige