Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Autoscooter-Basketball und Zugparty beim Volksfest

Wendeburg Autoscooter-Basketball und Zugparty beim Volksfest

Bortfeld. Es ist wieder so weit: Bortfeld startet heute in seine fünfte Jahreszeit - der Ort feiert bis Sonntag, 24. Juni, sein 45. Volks- und Schützenfest.

Voriger Artikel
Streit um Camping-Werbung: Unbekannte wickelten Auto ein
Nächster Artikel
Energiewende: Zweites Vechelder Forum

Dschungelcamp in Bortfeld: Ein Höhepunkt des Volksfestes ist der Festumzug mit zahlreichen Wagen.

Quelle: oh

Das Festwochenende startet am heutigen Freitag von 14 bis 17 Uhr mit dem Familien- und Seniorennachmittag. Weiter geht es ab 17.30 Uhr mit einer Kinderdisco, bevor die Partystimmung am Abend nach der Live-Übertragung des EM-Viertelfinalspiels Deutschland gegen Griechenland - Anpfiff ist um 20.45 Uhr - mit dem Auftritt der „Big Maggas“ den Höhepunkt erreicht.

Am Samstagvormittag stehen von 10 bis 13 Uhr die traditionellen Schießwettbewerbe um die Königswürden im Vordergrund. Zeitgleich wird auch ein Autoscooter-Basketballturnier ausgetragen - Moderator ist Stefan Lindstedt, Stadionsprecher der Eintracht. Bis zu zwölf Mannschaften können im Kampf um den Landhaus-Pokal antreten. Auch für die Kinder sind am Samstag mit Hindernis-Parcours und Farbschleuder-Bildern besondere Aktionen geplant. Für den Festball am Samstagabend ab 20 Uhr konnte wieder „upSet“ gewonnen werden.

Ebenfalls keine Unbekannten in Bortfeld sind die „Lessingstädter Musikanten“, die am Sonntagmorgen ab 10 Uhr zum Königsfrühstück begrüßt werden. Anschließend folgt der Festumzug durch den Ort, der von der Kreativität der vielen teilnehmenden Gruppen lebt. Damit das auch in Zukunft so bleibt, bietet erstmals die Zugparty mit DJ Lother am Sonntagabend ab 20 Uhr die Gelegenheit, einen vollständigen Überblick über den gesamten Umzug zu bekommen. web

Karten für die Veranstaltungen am Freitag und Sonnabend gibt es für 7 Euro an der Abendkasse, der Eintritt für die Zugparty am Sonntagabend kostet 3 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr