Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Auto übersehen: Hoher Schaden, keine Verletzten

Verkehrsunfall in Broistedt Auto übersehen: Hoher Schaden, keine Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag um 13:10 Uhr, auf der K 74 von Broistedt in Richtung Lebenstedt in Höhe der dortigen Tankstelle. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Voriger Artikel
Drei Verletzte bei Unfall auf B1-Abfahrt
Nächster Artikel
Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Unfall in Broistedt: Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: Archiv

Broistedt. Ein 79-jähriger aus Lengede wollte aus der Straße "Osterriehe" kommend, nach links in Richtung Lengede abbiegen und übersah hierbei den vorfahrtberechtigten PKW eines 39-jährigen Hildesheimers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Diese mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Nach aktuellem Stand wurde glücklicherweise keiner der Beteiligten verletzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

e1cda144-d6be-11e7-9deb-d9e101ec633c
Weihnachtsmarkt startete mit buntem Laternenumzug

Der Laternenumzug führte mit musikalischer Begleitung durch die festlich beleuchtete Fußgängerzone.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr