Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Auf Kita-Gelände: Angebohrter Baum stirbt allmählich ab

Wendeburg Auf Kita-Gelände: Angebohrter Baum stirbt allmählich ab

Im Verlauf der zurück liegenden Monate, ein genauer Zeitraum ist nicht eingrenzbar, wurde der Braunschweiger Straße in Wendeburg auf dem Gelände des Kindergartens ein alter Baum beschädigt.

Voriger Artikel
Ralf Werner (SPD): „Wir dürfen die Region Braunschweig nicht verlassen“
Nächster Artikel
Fensterscheiben durch Steinwürfe beschädigt

Bislang unbekannte Täter hatten in die Baumrinde ein rund 25 cm langes Loch hinein gebohrt und anschließend  eine nicht definierbare Flüssigkeit eingefüllt. Die Flüssigkeit bewirkt nun, dass der Baum langsam abstirbt.

Die Schadenshöhe liegt bei rund  5.000,- Euro.

Zeugen, die zur Aufklärung beitragen können, bittet die Polizei, sich unter Tel. 05171-9990 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

bcc30a18-cd3d-11e7-8528-98cdac4f9608
Messe in der Gebläsehalle Groß Ilsede

Viele Peiner waren zur Messe nach Ilsede gekommen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr