Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Alte Sporthalle in Bortfeld: Abriss hat begonnen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Alte Sporthalle in Bortfeld: Abriss hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 22.05.2016
Der Abriss der alten Sporthalle in Bortfeld hat begonnen. Quelle: Jasper Warzecha
Anzeige

„Die Baugenehmigung liegt zwar noch nicht vor, wir haben aber auf Anfrage vom Landkreis Peine signalisiert bekommen, dass wir in Kürze damit rechnen können“, sagte der Wendeburger Bürgermeister Gerd Albrecht (CDU) gegenüber der PAZ. Es fehle nur noch die Stellungnahme des Brandschutzprüfers, mit der in der kommenden Woche gerechnet werde.

Der Bauantrag sei bereits im Dezember des vergangenen Jahres gestellt worden. Weil die Genehmigung noch nicht vorlag, habe man mit dem Abriss bisher noch gezögert, so Albrecht. Vier Wochen sind für diese Arbeiten veranschlagt.

Die Geräte aus der alten Halle wurden zwischengelagert. „Es wurden Bänke und Barren, Kasten und Keulen transportiert. Auch Pferde, Bälle, Tore, Mini-Trampolin, Turnmatten und Tischtennisplatten bekamen für etwa ein Jahr eine neue Unterkunft“, sagte Michael Greve von der Turnerbrüderschaft (TB) Bortfeld.

Er bedankte sich schon vorab bei Hennig Behme und Jürgen Wehmer, die die (Turn-)Pferde „mit Hafer über den Winter bringen wollen“, wie Greve augenzwinkernd verrät.

Bis die gesamte Sporthalle ausgeräumt war, floss so mancher Tropfen Schweiß, und mehrere Gespanne wurden beladen. Nach vollendeter Arbeit fand ein kleines Grillfest für die ehrenamtlichen TB-Helfer vor der Halle statt. Um die Wartezeit bis zur Einweihung der neuen Halle etwas zu verkürzen, wurde in Anlehnung an einen bekannten Hit ein neuer „Sportler-Song“ kreiert, der wie folgt beginnt: „Hallenlos ist die TB, bis dass ein ganzes Jahr vergeht. Hallenlos, einfach raus - sieh, die Sportler zieh‘n jetzt aus.“

Rückblick: Um die Zukunft der Sportstätte in Bortfeld gab es einen jahrelangen politischen Streit, bis der Abriss und ein Neubau an gleicher Stelle beschlossen wurden (PAZ berichtete ausführlich)

wos

Slowenischer Kurierfahrer stieß bei Wendemanöver mit Pkw zusammen.

22.05.2016

Groß Lafferde. Zur Hauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes in Groß Lafferde konnte Vorsitzende Ingrid Preikschas zahlreiche Mitglieder und den Geschäftsführer des Kreisverbandes Ralf Niederreiter begrüßen.

21.05.2016

Unbekannte brachen Kleintransporter auf und entwendeten hochwertiges Werkzeug.

21.05.2016
Anzeige