Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Adventskonzert mit den finnischen Freunden
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Adventskonzert mit den finnischen Freunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 08.12.2014
Im Vechelder Bürgerzentrum sang der Chor Denstorf mit Gästen aus Valkeakoski, Vecheldes finnischer Partnerstadt. Quelle: rb

„Der Kontakt zwischen den Chören besteht bereits seit den 70ern, die Sängerinnen und Sänger aus Valkeakoski sind nun zum dritten Mal in Vechelde zu Gast”, so Gemeindebürgermeister Ralf Werner (SPD). Die Finnen feierten am Sonnabend übrigens nicht nur Nikolaus, sondern auch ihren Unabhängigkeitstag: Am 6. Dezember 1917 erklärte sich Finnland für unabhängig von Russland.

Beide Chöre traten im Bürgerzentrum mit rund 30 Sängerinnen und Sängern auf. Die Denstorfer machten den Anfang, sie sangen a cappella besinnliche Lieder wie „Wenn‘s dunkel wird”, „Alle Knospen springen auf”, „Oh du stille Zeit” sowie „Wer kann segeln (Vem kan segla)”. Letzteres ist eine Volksweise aus dem schwedischsprachigen Teil Finnlands.

Der Gemischte Chor Denstorf präsentierte sie auch in der Originalversion gekonnt.

Es folgte der Auftritt der Gäste aus Valkeakoski. Die Finnen wurden von ihrer Chorleiterin am Klavier begleitet.

Zum Programm gehörten einige Weihnachtslieder aus ihrer Heimat, überwiegend mit flottem Tempo und nach Schlittenfahrten klingend. Außerdem sangen sie fehlerfrei „Leise rieselt der Schnee”.

Den Abschluss des gelungenen Konzertes bildete das gemeinsam vorgetragene „Stille Nacht”. Von den leider recht wenigen Zuhörern bekamen die beiden Chöre jede Menge Applaus. Danach wurden noch Gastgeschenke ausgetauscht, der Denstorfer Chor erhielt von den Finnen gleich einen ganzen Gabentisch mit typischen Naschereien aus dem hohen Norden.

Lengede. Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule in Lengede an der Geschenkaktion für Kinder in Not „Weihnachten im Schuhkarton“ teilgenommen.

08.12.2014

Bortfeld. Zahlreiche Besucher zog es am vergangenen Sonnabend zum Bortfelder Weihnachtsmarkt auf dem Museumsplatz, wo allerlei Köstlichkeiten und Mitbringsel aus der Region angeboten wurden. Für weihnachtliche Stimmung sorgte außerdem das Konzert des „Panischen Orchesters” in der Kirche St. Georg.

08.12.2014

Vechelde. Eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht nahm am Samstag die Polizei Vechelde auf.

07.12.2014