Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 547 Unterschriften für Erhalt der Buslinie 450
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 547 Unterschriften für Erhalt der Buslinie 450
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 20.07.2012
Henrik Grotjahn (rechts) übergab 547 Unterschriften an Verbandsdirektor Hennig Brandes. Quelle: oh
Anzeige

„Unter dem Motto ‚450 für die 450‘ hatten wir das Ziel, 450 Unterschriften zu übergeben“, sagt Grotjahn. Doch dieses Ziel sei mit 547 Unterschriften weit übertroffen worden.

„Herr Brandes hat mir mitgeteilt, dass er sich erst im Anschluss an das Gespräch am 24. Juli mit dem Bürgermeister der Gemeinde Vechelde, Hartmut Marotz, einem Vertreter des Kreises Peine sowie einem Vertreter der Braunschweiger Verkehrs-AG äußern wird“, so Grotjahn. Für ihn und alle anderen Denstorfer und Klein Gleidinger bleibe somit zunächst das Ergebnis dieses Gesprächs abzuwarten. „Im Anschluss wird Bürgermeister Hartmut Marotz in Denstorf eine ‚Bürgerinformation‘ zu diesem Thema durchführen“, berichtet Grotjahn, der hofft, dass eine gute Lösung für die Ortschaften erzielt wird.

Hintergrund: Mit dem Start des neuen Schuljahres am 3. September soll auch ein neuer Busfahrplan der Braunschweiger Verkehrs-AG und der Peiner Verkehrsgesellschaft in Kraft treten. Die Pläne waren in Denstorf und Klein Gleidingen auf Widerstand gestoßen, denn durch eine Änderung der Fahrtstrecke der Linie 450 werden die Ortschaften nicht mehr angefahren.

„Ein Zubringerbus von Denstorf und Klein Gleidingen nach Wedtlenstedt kann nur die letzte Möglichkeit sein, uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu versorgen“, betont der Denstorfer. Seine Hauptangst: „Dass in einem Jahr die Wirtschaftlichkeit des Zubringerbusses 511 überprüft wird und dann festgestellt wird, das ein Zubringerbus sich nicht rechnet. Dann wären Denstorf und Klein Gleidingen komplett vom öffentlichen Personennahverkehr abgeschnitten.“

web

Meerdorf. Eine Goldfasanenhenne brütete im Frühsommer in der Voliere im Garten von Edeltraud und Jürgen Hauer in Meerdorf. Mit vier geschlüpften Küken verließ die Henne eines Morgens das Nest. Zurück blieben drei Eier - und so nahmen sich Hauers ihrer an.

22.07.2012

Vechelde. Für 48 Stunden Eltern sein - das konnten nun acht Schüler der Albert-Schweitzer-Hauptschule Vechelde täuschend echt mit den Babysimulatoren des Caritasverbandes Peine erleben.

19.07.2012

Vechelde. Die Pink-Floyd-Coverband „Echoes“, das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps I der Bundeswehr, die Show der Vereine und das Kreismusikfest mit Bürgerbrunch - die Vechelder Schlossparktage von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, bieten für jeden Geschmack etwas. Karten für das Open-Air-Spektakel sind ab sofort erhältlich.

18.07.2012
Anzeige