Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 22 Grundstücke neu erschlossen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 22 Grundstücke neu erschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 31.08.2012
Etwa 300000 Euro investiert die Kommune in Baustraße und Kanal im Neubaugebiet Zwischen den Beeken.

„Mit dieser zusätzlichen Wohnstraße im Neubaugebiet Zwischen den Beeken bieten wir weitere attraktive Plätze für Ein- und Mehrfamilienhäuser“, sagt Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas. Die Gemeinde komme damit der ungebrochenen Nachfrage nach Baugrundstücken „zu erschwinglichen Preisen“ zwischen den Zentren Braunschweig, Hildesheim und Salzgitter nach. „Lengede punktet bei den Bauherren nicht nur mit einem günstigen Quadratmeterpreis, sondern auch mit der guten Infrastruktur“, ist sich der Bürgermeister sicher. In nur knapp drei Monaten wurde dieser zweite Bauabschnitt im Wohngebiet Zwischen den Beeken erschlossen.

„Die privaten Bauherren sollen noch im September mit ihren Arbeiten beginnen können“, sagt Cord-Heinrich Helmke, zuständiger Fachbereichsleiter der Gemeinde. Acht der 22 Grundstücke seien bereits verkauft, sechs weitere angefragt. Der Quadratmeterpreis betrage 78 Euro zuzüglich Kanalan­schlusskosten sowie Kanalbaubeitrag.

„Häuslebauer haben auch in den bestehenden Baugebieten der anderen Ortschaften noch die Chance, ihre Wunschgrundstück zu entdecken“, erinnert Baas. Grundstücke von etwa durchschnittlich 770 bis 800 Quadratmetern seien unter anderem frei in Woltwiesche, Klein Lafferde oder in Lengedes Baugebiet Seilbahnberg. Der Quadratmeterpreis beginnt, abhängig vom jeweiligen Baugebiet, bei 64 Euro.

  •  Informationen zu freien Bauplätzen geben die Mitarbeiter des Fachbereichs Bauen. Cord-Heinrich Helmke unter der Nummer 05344/8931 oder Melanie Walter unter der Nummer 05344/8934.