Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
18-Jähriger Autofahrer rammt Bushäuschen

Barbecke 18-Jähriger Autofahrer rammt Bushäuschen

Ein 18-jähriger Mann aus Ilsede fuhr gegen 2 Uhr in der Nacht zu Sonntag mit seinem VW aus Broistedt kommend durch Barbecke und wollte in Richtung Söhlde.

Voriger Artikel
„Von Alvesta können wir noch viel lernen“
Nächster Artikel
Tante Trude kostet 35 Euro

23.000 Euro Schaden: der Unfallwagen unter den Trümmern des Bushäuschens.

Quelle: nonstopnews

Lengede-Barbecke. Angeblich sei dann etwas über die Fahrbahn gelaufen, sodass der Fahrer ausweichen musste und das Auto ins Schleudern geriet. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Schuppen und in ein Buswartehäuschen. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden dabei verletzt und kamen ins Klinikum Salzgitter.
Alkohol war nicht im Spiel, teilte die Polizei gestern mit. Durch diesen Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 23.000 Euro. Da der Beifahrer verletzt wurde, muss sich der Fahrzeugführer auch wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

bcc30a18-cd3d-11e7-8528-98cdac4f9608
Messe in der Gebläsehalle Groß Ilsede

Viele Peiner waren zur Messe nach Ilsede gekommen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr