Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 18-Jähriger Autofahrer rammt Bushäuschen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 18-Jähriger Autofahrer rammt Bushäuschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:29 07.09.2009
23.000 Euro Schaden: der Unfallwagen unter den Trümmern des Bushäuschens. Quelle: nonstopnews
Anzeige

Lengede-Barbecke. Angeblich sei dann etwas über die Fahrbahn gelaufen, sodass der Fahrer ausweichen musste und das Auto ins Schleudern geriet. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Schuppen und in ein Buswartehäuschen. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden dabei verletzt und kamen ins Klinikum Salzgitter.
Alkohol war nicht im Spiel, teilte die Polizei gestern mit. Durch diesen Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 23.000 Euro. Da der Beifahrer verletzt wurde, muss sich der Fahrzeugführer auch wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Gas geben und draufhalten: Wer träumt nicht davon, abseits von bürokratischer und gesetzgeberischer Gängelei seine Lust am motorisierten Fortkommen auszuleben? Auf Einladung des Motor-Sport-Clubs Wendeburg taten das 260 Liebhaber des rustikalen Vorankommens in der Feldmark zwischen Meerdorf und Rüper.

07.09.2009

Drei Skorpion und zwei Zwillinge: Die fünf Bundestagskandidaten im Peiner Land sind astrologisch betrachtet recht eintönig. Die diplomierte Sozialpädagogin Sabine Otto aus Meerdorf findet die Konstellation allerdings spannend und spannungsgeladen – eine astrologische Analyse.

05.09.2009

Unter dem Vordach der Werkstattscheune türmen sich Haushaltsmaschinen der vergangenen 20 Jahre: bis zu drei Reihen hoch, Dutzende von Wasch- und Spülmaschinen, eine Mischung aus Ersatzteillager und künstlerischer Installation. Dort arbeitet Frank Seeger, Profi für die Reparatur von Waschmaschinen.

05.09.2009
Anzeige