Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 150 Jahre MGV Liedertafel Vechelde
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 150 Jahre MGV Liedertafel Vechelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 21.09.2017
Hans Mesecke (am Pult) dirigiert beim Festkonzert alle drei Chöre.  Quelle: Anna Gröhl
Vechelde

 Im Mittelpunkt der dreitägigen Feierlichkeit stand am Samstag das Festkonzert: Das imposante Chorkonzert mit den befreundeten Albert Fischer Chor aus Sonderhausen und dem Polizeichor aus Braunschweig in der Aula des Julius-Spielberg Gymnasiums begeisterte über 200 Besucher. Geboten wurde ein fröhliches Liedgut aus dem Repertoire der drei Chöre.

Vecheldes ältester Verein blickt in diesem Jahr auf sein 150-jähriges Bestehen zurück: „Die kulturellen Bedeutung hier in unserer Gemeinde ist uns bewusst und wir versuchen jedes Jahr aufs Neue, durch öffentliche Auftritte einen Beitrag dazu zu leisten“, so Vorsitzender Bernd Schock.

Rund zweieinhalb Stunden dauerte das Festkonzert. Einen großen Dank sprach Schock der Schulleitung aus, welche die Räumlichkeiten für das Chorkonzert gestellt hat.

Auf das Publikum wartete eine musikalische Reise durch mehrere Epochen. Die drei Chöre gaben dabei unter anderem das „Nächtliche Ständchen“ von Franz Schubert, Kompositionen von Giuseppe Verdi oder auch Richard Wagner zum Besten. „Unser Highlight ist Benia Calastoria von Bepi de Marzi, das ist ganz besonders toll“, betonte Schock. Begleitet wurden die Chöre dabei vom Pianisten und Parodisten Burkard Bauche.

Die Begeisterung des Publikums war deutlich zu spüren – sie dankten es den insgesamt 70 Chorsänger mit einem langen und kräftigen Applaus.

Den Abschluss fand das Jubiläumswochenende am Sonntag mit einem großen Bürgerfrühstück im Saal des Bürgerzentrums.

Von Anna Gröhl

Für die Gemeinde Wendeburg liegt ein aktualisierter Bedarfs- und Entwicklungsplan für den Brandschutz vor, der vom Gemeindekommando in Abstimmung mit der Verwaltung erstellt und in der Ratssitzung am Dienstag verabschiedet wurde. Er weist unter anderem auf Defizite bei fast allen Feuerwehrhäusern hin.

16.09.2017

Die Herbstferien stehen vor der Tür und die Jugendpflege Vechelde veranstaltet wieder ein buntes Ferienprogramm.

15.09.2017

Aufgrund der Bautätigkeit und dem daraus resultierten – und gewünschten – Zuzug junger Familien sind insbesondere im Kernort Wendeburg die Plätze in den Kindertagesstätten knapp. Bürgermeister Gerd Albrecht stellte am Dienstagabend im Gemeinderat einen Vorschlag für einen neuen Kindergarten vor, der von der Politik sehr begrüßt wurde.

14.09.2017