Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zweiräder, vier Räder und der größte Rübenroder

Gadenstedt Zweiräder, vier Räder und der größte Rübenroder

115 Neuwagen von 15 Automarken, getunte Renner sowie zahlreiche Fahrräder und Elektroräder – das und vieles mehr erwartet die Besucher der neunten Auto- und Zweiradschau der AG Lahstedter Wirtschaft.

Voriger Artikel
Wilde Rüben: „Da hilft nur Eisen“
Nächster Artikel
Gute Kombination: Kirche und Kommune

Auch Quad-Fahrer sind auf der Lahstedter Auto- und Zweiradschau wieder mit dabei.

Quelle: Archiv: kn

Lahstedt-Gadenstedt. Die Ausstellung wird an diesem Wochenende am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, auf dem Gelände vor dem Möbelhaus tejo-Wohnwelten in Gadenstedt stattfinden.

Mit von der Partie sind Autohäuser aus der Region – „die aktuellen Modelle stehen somit direkt nebeneinander und können unmittelbar miteinander verglichen werden“, kündigt Lahstedts Wirtschaftsförderer Joachim Föste an. Probesitzen und Fachgespräche mit den Experten der Autohäuser sind erwünscht.

Außerdem werden wieder kulinarische Leckerbissen angeboten, eine Tombola mit attraktiven Preisen der Aussteller sowie viele bunte Aktionen für die Kleinen: zum Beispiel Kinderschminken, Ballonmodellieren, kreatives Basteln, Bausteine, ein Bällebad, das Geschicklichkeitsspiel „Der heiße Draht“ und viele andere Spielgeräte.

Auf dem Parcours am Oberger Weg zeigen zudem Quad-Artisten vom Quad-Club Peine ihre Fahrkünste.
Für „Technik-Freaks“ gibt es ein besonderes Schmankerl zu sehen, verspricht Föste: „Der größte Rübenroder Niedersachsens wird auf dem Ausstellungsgelände präsentiert.“

Ein besonderes Angebot bietet auch der kleine „Spargelmarkt“, bei dem zum Aktionspreis ein Pfund Spargel und ein 6er-Träger Bier erworben werden kann.

Gegen 17.30 Uhr ist am Sonntag die Siegerehrung des Lego-Bauwettbewerbs für Kinder vorgesehen. Es geht in zwei Altersklassen um jeweils drei Siegerpokale der Neuen Peiner Woche am Sonntag und um Sachpreise. Die mit eigenen Legos gebauten Traumautos können noch bis heute 12 Uhr im Rathaus der Gemeinde Lahstedt bei Joachim Föste, Telefonnummer 05172 / 989032, abgegeben werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Eintritt zur Auto- und Zweiradschau ist wieder frei. Kostenlose Parkplätze stehen in Messenähe zur Verfügung. Aus Anlass der Veranstaltung ist am 7. Juni ein verkaufsoffener Sonntag, auch das angrenzende Möbelhaus tejo Wohnwelten wird seine Tore öffnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr