Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Zum 800. Geburtstag: Jubiläumsbaum für Adenstedt
Kreis Peine Lahstedt Zum 800. Geburtstag: Jubiläumsbaum für Adenstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 05.12.2013
Die Lahwaldinteressentenschaft pflanzte einen Speierling auf der Sportanlage. Mit dabei waren auch Bürgermeister Jürgen Schoke und Stellvertreter Karsten Könnecker (v.l.). Quelle: oh
Anzeige

Mit dabei waren Claus-Dieter Cramm, Steffen Schoke sowie die Schrift- und Rechnungsführerin Frauke Bürger und einige interessierte Einwohner. „Beim Baum handelt es sich um einen Speierling, der im Herbst eine besonders schöne Laubfärbung zeigt“, beschreibt Claus-Dieter Cramm. Dieser Speierling wurde auf der Sport-, Spiel- und Freizeitanlage neben einem vorhandenen Sandkasten gepflanzt. Der Adenstedter erklärt neben der lebendigen Erinnerung ans Jubiläum einen weiteren Nutzen: „Wenn Kleinkinder hier spielen, waren sie immer der prallen Sonne ausgesetzt. Der gepflanzte Baum soll dafür sorgen, dass die Kinder in seinem Schatten vor intensiver Sonneneinstrahlung geschützt sind.“

Nach der Pflanzung wurde der Speierling zudem gut angegossen und damit der Grundstein für ein gutes Wachstum gelegt.

In Anwesenheit des Ortsbürgermeisters Jürgen Schoke sowie seines Stellvertreters Karsten Könnecker wurde der Baum dann in einer kurzen Ansprache vom Lahwald-Vorsitzenden Claus-Dieter Cramm offiziell an die Bürger und Bürgerinnen der Ortschaft übergeben. Die Repräsentanten der Ortschaft bedankten sich herzlich für die Spende und freuten sich über die gelungene Aktion.

sip

  • Nicht vergessen: Als Abschluss des Jubiläumsjahr veranstaltet Adenstedt einen Adventsmarkt am Sonnabend, 7. Dezember, ab 11 Uhr auf dem Hof Hehnen.
Anzeige