Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wickeln, Kuppeln, Laufen, Löschen

Feuerwehrwettkämpfe Gadenstedt Wickeln, Kuppeln, Laufen, Löschen

Ein brennendes Einfamilienhaus mit Flachdachanbau galt es bei den Feuerwehrwettkämpfen des Abschnitts West auf dem alten Gadenstedter Sportplatz zu löschen.

Voriger Artikel
Aktivistin ärgert sich über Misthaufen
Nächster Artikel
„Freude, die niemand mitempfinden kann“

Das Foto zeigt Kameraden der Feuerwehr Bülten beim Ankuppeln, die anderen Aufnahmen weitere Impressionen des spannenden Wettkampfes bei Kaiserwetter in Gadenstedt.

Quelle: nic

Gadenstedt. „Heute nehmen 27 Gruppen am Wettkampf teil. Dabei sind Wehren aus Ilsede, Hohenhameln, Lengede, Lahstedt und der Stadt Peine“, sagt der Pressesprecher der Kreisfeuerwehr Helge Schmidt. Zum Erfüllen der Aufgabe mussten zunächst Saugschläuche angekuppelt und abgewickelt werden.

Dann galt es mit der vorschriftsmäßig aufgestellten Leiter ein Gerüst zu erklimmen und die Flammen zu löschen. Parallel musste das Dach des imaginären Reetdachhauses befeuchtet werden, um das Risiko einer Ausbreitung des Feuers gering zu halten.

„Auch das Abbauen und Aufräumen der Geräte gehört noch mit zur Übung. Fertig ist die Gruppe erst, wenn alles erledigt ist“, erklärte Schmidt. Dafür gab es den engen Zeitrahmen von zehn Minuten, der den Feuerwehrkameraden hohes Tempo abforderte. Jede Gruppe startete mit 500 Punkten. Pro Sekunde Überschreitung der Richtzeit wurde ein Punkt abgezogen. Weiteren Punktabzug gab es durch die allgemeine Bewertung der Schiedsrichter.

Siegreich und für den Kreiswettbewerb qualifiziert waren bei den Wasser führenden Fahrzeugen aus der Gemeinde Hohenhameln die Wehr Soßmar, aus Ilsede die Feuerwehr Klein Ilsede, aus Lahstedt die Feuerwehr Münstedt und aus der Stadt Peine die Feuerwehr Vöhrum. Bei den nicht Wasser führenden Fahrzeugen siegten aus Hohenhameln die Bierberger und die Stedumer Wehr, aus Ilsede die Feuerwehr Ölsburg, aus Lahstedt die Wehr Gadenstedt, aus Lengede die Barbecker und aus der Stadt Peine die Eixer Wehr.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr