Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Versuchter Einbruch: Hund schlägt Alarm

Gadenstedt Versuchter Einbruch: Hund schlägt Alarm

Sie kamen durch das Seitenfenster: Gegen Mitternacht versuchten dreiste Diebe in einem Blumengeschäft auf Beutezug zu gehen. Sie wurden von der Eigentümerin und ihrem Hund gestört.

Voriger Artikel
Von Eulen, Rosen und Engländern
Nächster Artikel
Wenn Pfadfinder zu Ärzten werden

Christine Stahr zeigt auf das Fenster, durch das die Diebe geklettert sind.

Quelle: im

Gadenstedt . Nicht mit der Reaktion des Haushundes haben am späten Montagabend vermutlich zwei Einbrecher gerechnet, die am Zugang zum Blumenladen „Blüte an Blüte“ in Gadenstedt zu schaffen machten. Da das Wohnhaus der Eigentümer sich direkt neben dem Geschäft befindet, wurde der Bullterrier aufmerksam und schlug Alarm. Dadurch wurde auch Eigentümerin Christine Stahr aufmerksam.

Sie schaltete in der Küche das Licht ein. Von dort aus kann sie auf die Rückseite des Geschäfts blicken. Das wiederum machte die Diebe aufmerksam, die den selben Weg wie sie hineingelangt waren, als Fluchtweg nutzten: Ein kleines Fenster, das in zwei Metern Höhe angebracht ist.

Das Fenster lässt Stahr oft nachts geöffnet. „Die Blumen brauchen Sauerstoff“, erklärt sie. Von nun an wird sie dieses Fenster aber zumindest nachts geschlossen halten. „Wer kommt auch auf die Idee, dass jemand in einen Blumenladen einbricht. Hier ist nachts außer den Pflanzen nichts zu holen. Ich bewahre kein Geld oder Kundendaten im Laden auf“, fügt sie hinzu. „Es gibt noch ein vergittertes Fenster, das ebenfalls hoch oben angebracht ist, das kann ich nachts geöffnet lassen. Damit die Blumen versorgt sind.“

Gesehen hat keiner der Nachbarn etwas. Lediglich einer hat einen Knall gehört, den er nun dem Öffnen des Fensters zuordnet. Im Laden selber ist nichts zerstört worden. Sogar das Fenster ist noch heil, da es von den Dieben leicht geöffnet werden konnte. Vermutlich hat Christine Stahr auch verhindert, dass ihr Laden verwüstet wird. „Die Polizei teilte mir mit, dass Diebe oft ungehalten werden, wenn sie keine Wertsachen finden“, sagt sie. Bei der

Polizei wurde nun Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

in

P Wer Hinweise geben kann, sollte sich bei der Polizei in Lahstedt melden. Telefon: 05172/410930.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr