Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Sondierungsgespräche abgeschlossen
Kreis Peine Lahstedt Sondierungsgespräche abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 26.01.2014
Die SPD-Bürgerinformation zu Sondierungsgesprächen in Münstedt. Quelle: im
Anzeige

Jetzt müssen sich die beiden Gemeinderäte entscheiden, ob sie Fusionsverhandlungen aufnehmen. Mit einem Ratsbeschluss darüber ist im Februar zu rechnen.

Sollten diese Fusionsverhandlungen erfolgreich sein, könnte bereits im Frühsommer über eine Fusion Anfang 2015 beschlossen werden. Der Ilseder Rat befürwortet mit deutlicher Mehrheit ein Zusammengehen, während in Lahstedt die Lage laut gut informierter Kreise unklar ist oder zumindest nur äußerst knapp für eine Fusion: Große Teile von SPD und Grünen sind für, die CDU/FBL-Opposition bislang mehrheitlich gegen ein Zusammengehen und stehen zum Ratsbeschluss für Eigenentschuldung.

Finanziell können Ilsede und Lahstedt bei einer Fusion mit 12,4 Millionen Euro Schuldenhilfe vom Land rechnen, pro Jahr kämen zudem etwa 700 000 Euro mehr in den Haushalt.

sip

Oberg. Ganz im Zeichen treuer Mitgliedschaft stand die Versammlung der Siedlergemeinschaft Oberg: Gleich fünf Ehrungen langjähriger Mitglieder konnte der Vorsitzende Ernst Sekler vornehmen.

25.01.2014

Groß Lafferde. Seit 25 Jahren bereichert der Kirchenchor in Groß Lafferde Gottesdienste und Veranstaltungen. Das wollen die Sänger mit ihrem Publikum nun feiern: Am Sonntag, 26. Januar, laden sie zum Konzert in die Groß Lafferder Bernwardskirche ein.

21.01.2014

Gadenstedt. Als Mörder gilt, wer beispielsweise heimtückisch, grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln aus niedrigen Beweggründen einen Menschen tötet. Wer sich die lebenslange Haftstrafe ersparen möchte, lässt sich entweder nicht erwischen oder presst seine mörderischen Pläne ausschließlich zwischen Buchdeckel und kombiniert so strafrechtliche Unbescholtenheit mit Literaten-Ruhm.

23.01.2014
Anzeige