Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sondierungsgespräche abgeschlossen

Lahstedt Sondierungsgespräche abgeschlossen

Ilsede/Lahstedt. Kurz vor einer Entscheidung stehen Ilsede und Lahstedt in Sachen Fusionsverhandlungen: Nach mehreren Bürgerinformationen, Gipfeltreffen und Verwaltungsabstimmungen fand gestern das letzte von vier Sondierungsgesprächen zwischen Ilseder und Lahstedter Ratsmitgliedern statt.

Voriger Artikel
Oberger Siedler ehren Jubilare und blicken nach vorn
Nächster Artikel
Chorgemeinschaft Adenstedt ehrte Mitglieder

Die SPD-Bürgerinformation zu Sondierungsgesprächen in Münstedt.

Quelle: im

Jetzt müssen sich die beiden Gemeinderäte entscheiden, ob sie Fusionsverhandlungen aufnehmen. Mit einem Ratsbeschluss darüber ist im Februar zu rechnen.

Sollten diese Fusionsverhandlungen erfolgreich sein, könnte bereits im Frühsommer über eine Fusion Anfang 2015 beschlossen werden. Der Ilseder Rat befürwortet mit deutlicher Mehrheit ein Zusammengehen, während in Lahstedt die Lage laut gut informierter Kreise unklar ist oder zumindest nur äußerst knapp für eine Fusion: Große Teile von SPD und Grünen sind für, die CDU/FBL-Opposition bislang mehrheitlich gegen ein Zusammengehen und stehen zum Ratsbeschluss für Eigenentschuldung.

Finanziell können Ilsede und Lahstedt bei einer Fusion mit 12,4 Millionen Euro Schuldenhilfe vom Land rechnen, pro Jahr kämen zudem etwa 700 000 Euro mehr in den Haushalt.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr