Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Sibylle Mellin führt „Atze“ an

Groß Lafferde Sibylle Mellin führt „Atze“ an

Der Groß Lafferder Jugendförderverein Atze hat eine neue Vorsitzende: Sibylle Mellin übernimmt das Amt von Olaf Preikschas.

Voriger Artikel
Tinius will Schilfklärbecken am Freibad
Nächster Artikel
Fryman in Gadenstedt: Prosa und Ohrwurm-Pop

Der neue Vorstand (von links): Susanne Cramm-Bonabi, Sibylle Mellin, Jasmin Kretzschmar, Elke Eine (Pressesprecherin), Nicole Keizer (Schriftführerin), Jörg Gilgen.

Quelle: oh

Groß Lafferde . Einstimmig erfolgte die Wahl der bisherigen zweiten Vorsitzenden bei der vergangenen Hauptversammlung. Der dadurch frei gewordene Posten der stellvertretenden Vorsitzenden wurde durch die einstimmige Wahl von Susanne Cramm-Bonabi besetzt.

Die bisherige Schatzmeisterin Petra Schlaphoff stellte ihr Amt ebenfalls zur Verfügung. Als neue Schatzmeisterin wurde Jasmin Kretzschmar einstimmig in das Amt gewählt. Weiterhin stand turnusgemäß die Wahl des Geschäftsführers auf dem Programm. Jörg Gilgen stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Mit kurzen Dankesworten und einem Blumenpräsent bedankte sich Sibylle Mellin für zwei beziehungsweise vier Jahre Vorstandsarbeit bei Olaf Preikschas und Petra Schlaphoff und freute sich, dass die beiden weiterhin aktiv für den Verein tätig sein werden.

Preikschas wird als „Kanuobmann“ die Organisation von Aktionen mit den vereinseigenen Kanus sowie deren Pflege und Verleih übernehmen. Schlaphoff erklärte sich bereit, den von ihr ins Leben gerufenen Spieleabend auch im kommenden Jahr weiterzuführen.

Um die für 2011 angedachten Aktivitäten wie Jugendraumnutzung, Ferienaktionen und Bastelaktivitäten veranstalten zu können, hofft der Vorstand wieder auf die große Unterstützung durch die Bevölkerung, Vereine, Verbände und den Ortsrat.

mu

HINTERGRUND

Jugendraum und Kreativangebote bis Ostern

Das Atze-Team bietet neben dem Offenen Jugendtreff (jeden ersten und dritten Dienstag im Monat), dem Spieleabend (vierten Dienstag im Monat) und dem Mädchennachmittag (letzter Freitag im Monat) bis zu den Osterferien folgende Kreativaktionen an:

● Emaille- und Perlenschmuck selbst herstellen für 16 Kids ab sieben Jahren am 21. Januar von 15.30 bis 17.30 Uhr. Anmeldung bei Sibylle Mellin, Telefon 05174/8356.

● Schöne Dinge aus Filz für 16 Kids ab acht Jahren am 4. und 11. Februar von 15.30 bis 17.30 Uhr. Anmeldung: Sibylle Mellin, Telefon 05174/8356.

● Schmuck- bzw. Schatzkästchen herstellen für 16 Kids ab sieben Jahren (18. Februar von 15.30 bis 17 Uhr). Anmeldung: Elke Eine, Tel. 05174/922476.

● Stricken für Anfänger für 12 Kids ab zehn Jahren am 4. und 11. März von 15.30 bis 17.30 Uhr. Anmeldung bei Sibylle Mellin, Tel. 05174/8356.

●Laubsägearbeiten als Gartenschmuck für 10 Kids ab acht Jahren am 18. März von 15.30 bis 17.30 Uhr. Anmeldung bei Elke Eine, Tel. 05174/ 922476.

● Seidenmalerei für 12 Kids ab acht Jahren am 1. und 8. April von 15.30 bis 17.30 Uhr. Anmeldung: Sibylle Mellin, Telefon 05174/8356.

▶ Alle Angebote und die genauen Termine sind auch unter www.atze-gross-lafferde.de nachzulesen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr