Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Sängerin bringt Vater mit in die Stellmacherei
Kreis Peine Lahstedt Sängerin bringt Vater mit in die Stellmacherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:20 28.10.2014
„Jerzee and Dad“ treten Sonntag in Gadenstedt auf.

Gänzlich unbekannt dürfte Jerzee alias Bianca Voss-Gentsch den Stellmacherei-Besuchern nicht sein, denn dort war sie bereits mit ihrer Band zu Gast. „Nun ist sie erneut in Gadenstedt, ohne Band, aber mit ihrem Vater“, sagt Stellmacherei-Leiterin Jutta Reuting. „Bei Familie Voss liegt die Musik in der Familie“, erklärt sie.

Fred Voss ist in und um Friedland mit seiner Gitarre bekannt und hat sein Können in Friedländer Bands zum besten gegeben. Seiner Tochter Bianca dürfte er die Musik in die Wiege gelegt haben, sie lebt in Hamburg, um ihrer Leidenschaft nachzukommen. Der Kontakt zum Elternhaus und die musikalischen Verbindungen blieben. Vater und Tochter haben gemeinsam eine CD aufgenommen und sich damit einen Herzenswunsch erfüllt. „Wie viel Spaß sie bei den Proben, den Aufnahmen und der Produktion hatten, hört man den Songs an“, findet Reuting. „Jerzee and Dad - handgeschrieben und handgemacht!“ Darüberhinaus wurde die CD „Jerzee and Dad“ prämiert und erhielt 2013 den deutschen Rock und Pop Preis in der Kategorie Folkrock.

Bereits am Freitag treten Paul O´Brien & Band auf, dieses Konzert ist aber bereits ausverkauft.

sip

  • Das Jerzee-Konzert beginnt am Sonntag, 2. November, um 18 Uhr, Eintritt: 13 Euro, ermäßigt 11 Euro, Schüler und Studenten zahlen 5 Euro. Karten unter 05172/370922 oder per Mail an info@altestellmacherei.de.

Oberg. Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des DRK Oberg. 62 Mitglieder und fünf Gäste waren zur Versammlung gekommen.

27.10.2014

Kreis Peine. Eine regelrechte Mini-Tour durch Ilsede und Lahstedt hat das ehemalige „Die Schäfer“-Mitglied Thomas Rothfuß hinter sich. Bei gleich zwei Veranstaltungen begeisterte der Sänger und Liedermacher das Publikum im Südkreis.

26.10.2014

Gadenstedt. Dank einer Spende der Mundstock-Stiftung konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Gadenstedt jetzt ein neues Zelt anschaffen. Aber auch die Bürger der Ortschaft hatten ihren erheblichen Teil dazu beigetragen.

25.10.2014