Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Riesen-Trubel rund um den Wasserturm
Kreis Peine Lahstedt Riesen-Trubel rund um den Wasserturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 29.09.2009
Die Marktschreier sind auch wieder mit dabei: Das Foto zeigt Bananen-Fred in voller Aktion. Quelle: Archiv: im

Lahstedt-Groß Lafferde. Vom geräucherten Aal bis zum Zwiebelschneider – beim Lafferder Markt in Groß Lafferde gibt es nichts, was es nicht gibt. An mehr als 240 Ständen präsentieren die Beschicker ihre Waren, zahlreiche Buden laden zum Verweilen ein. Wem der Trubel in den Straßen zu viel wird, wirft von oben einen Blick auf das Geschehen: Der Heimat- und Kulturverein öffnet den Wasserturm samt Heimatstube für die Besucher.

„Mit dem Fahrrad kommen“

Alles ist also angerichtet für zwei tolle Tage in der Lahstedter Ortschaft. Und dabei sollen Besucher jeden Alters auf ihre Kosten kommen. So gibt es für die ganz Kleinen das beliebte Ponyreiten und für die Jugendlichen oder jung Gebliebenen verschiedene Fahrgeschäfte auf dem Festplatz und an der Marktstraße.

Da an den Markttagen mit vielen Autos gerechnet wird und die vorhandenen Parkflächen erfahrungsgemäß nicht ausreichen, sollte nach Möglichkeit das Fahrrad für den Marktbesuch genutzt werden. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub stellt wieder eine kostenlose Fahrradwache auf dem Hofgrundstück Burgdorff, Marktstraße 7, das von der Bierstraße/ B1 über die Dunkle Straße zu erreichen ist.

Alle Nebenstraßen des Marktes werden für Fahrzeuge gesperrt, um sie für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge freizuhalten. Für den Fall der Fälle ist auch eine Erste-Hilfe-Station an der Hindenburgstraße sowie zwei weitere auf dem Markt eingerichtet, die von ehrenamtlichen Sanitätskräften betreut werden.

Zum Ausklang des „Lafferder Marktes“ wird in Marktplatznähe am zweiten Markttag, also am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr ein Höhenfeuerwerk gezündet.

mu

Lahstedt Lahstedter Feuerwehr - Präzision in rasendem Tempo

Eimerfestspiele, Wettbewerb der Jugendfeuerwehren und ein Tag der offenen Tür – bei der Münstedter Feuerwehr war am Wochenende ordentlich was los.

27.09.2009

Einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehren geben am Sonnabend, 26. September, die Lahstedter Kameraden. Auf dem Münstedter Festplatz findet der Gemeindewettkampf aller Wehren statt. Zudem gibt es einen Tag der offenen Tür bei der Münstedter Feuerwehr, die in diesem Jahr 75. Geburtstag feiert.

24.09.2009

Sie hat auf einem Bauernhof gearbeitet, er war Elektriker – und irgendwann hat es zwischen Hanna und Robert Meier einfach gefunkt. Das war 1947 in Ohlum. Wenig später heirateten die beiden und zogen nach Oberg. Heute feiern sie diamantene Hochzeit.

24.09.2009