Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Retter befreien Frau aus Autowrack
Kreis Peine Lahstedt Retter befreien Frau aus Autowrack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 04.12.2009
Quelle: cb

Lahstedt-Adenstedt. Sie musste durch Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren Adenstedt, Groß Lafferde, Gadenstedt, Oedelum, Schellerten und Dinklar mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit werden. Die 18-Jährige wurde ins Klinikum Peine gebracht. Laut Angaben der Polizei erlitt die Fahrerin beim Unfall jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen.

sip

Bevor der Ortsrat einen neuen Standort bestimmen kann, muss die Frage des Denkmalschutzes geklärt werden

02.12.2009

An der Mobilfunkmast-Anlage am südlichen Ortsausgang von Adenstedt wird bereits gearbeitet – trotz der Proteste der Bürgerinitiative „Mobilfunkmast Adenstedt“. Die Antenne soll an den Strommast angebaut werden. Doch es fehlt noch ein Stromanschluss. Der muss per Kabel über das anliegende Feld gelegt werden – dagegen wehrt sich aber der Eigentümer des Grundstücks.

28.11.2009
Lahstedt Schlecker in Adenstedt - „Bedauerlicher Verlust“

Ein schmerzhafter Einschnitt für viele Adenstedter: Zum 30. April 2010 schließt der Schlecker-Laden in der Lahstedter Ortschaft, das bestätigte gestern Markus Blum von der Schlecker-Immobilienverwaltung. „Die Verkaufs-Zahlen sind einfach zu schlecht“, sagt Blum. „So bitter das ist: Selbst wenn wir keine Miete für den Laden zahlen würden, rentierte sich der Laden nicht.“

27.11.2009