Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Oberger DRK reiste mit der Schmalspurbahn durch den Harz

Oberg Oberger DRK reiste mit der Schmalspurbahn durch den Harz

Oberg. Bei herrlichem Sonnenschein startete der DRK-Ortsverein Oberg im vollbesetzten Bus zu der seit Jahren beliebten Winterfahrt in den Harz.

Voriger Artikel
Fastnacht, Fasching und Co.: Münstedt startet heute in ein närrisches Wochenende
Nächster Artikel
Faschingsfeier: „Zirkus Halli Galli“beim SV Anker 06 Gadenstedt

Der Oberger Ortsverein des DRK
am Bahnhof in Gernrode.oh

„Unser erstes Ziel war der Bahnhof der Schmalspurbahn Gernrode“, erzählt Rosemarie Plate vom DRK Oberg. Dort wurde dann die übliche Glühweinpause, in diesem Jahr unterstützt mit Schmalzbroten, gemacht. Große Freude herrschte, als die Dampflok in den Bahnhof einfuhr und für die Oberger Gäste unter anderem einen für sie extra reservierten Waggon angehängt hatte.

Gemütlich „zuckelte“ die Lok durch das Selketal - leider nicht verschneit - bis nach Alexisbad, wo im Hotel Habichtstein schon der Kaffeetisch gedeckt war. „Auf der Rückfahrt kamen wir dann doch noch in den Genuss eines verschneiten Harzes, da am späten Nachmittag dicke Schneeflocken vom Himmel fielen“, freut sich Plate. Noch mehr freut sie sich über den Erfolg der Fahrt: „Alle Mitfahrer waren voll zufrieden, als sie in Oberg aus dem Bus stiegen“.

rd

  • Am 5. Juni fährt der DRK-Ortsverein nach Bad Zwischenahn zur Rhododendronblüte. Anmeldungen unter Telefon 05172/2564 .
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr