Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Nitehawks und Lothar Kristin der Alten Stellmacherei
Kreis Peine Lahstedt Nitehawks und Lothar Kristin der Alten Stellmacherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 10.01.2014
Von Rockabilly bis Country: Die Nitehawks treten am heutigen Freitag in der Alten Stellmacherei auf - wegen der großen Nachfrage gibt es einen weiteren Termin im März.
Anzeige

Die Nitehawks, das sind Axel D. Loyd (Schlagzeug), Hubert Angel K. (Gitarre und Gesang) und Olaf Whizzer (Kontrabass). „Die Besucher dieses Konzertabends erwartet schnörkelloser, minimalistischer Rock´n´Roll im Stil der 50er-Jahre, mit Elementen aus Country, Blues, Swing und Rockabilly“, erklärt die Leiterin der Stellmacherei. „Das Trio bringt viel Spielfreude und musikalische Unterhaltung direkt aus dem Nierentischwohnzimmer auf die Bühne“, so Reuting. Karten für den nächsten Termin können telefonisch oder per E-Mail bei ihr reserviert werden.

Schon jetzt macht die Stellmacherin auf eines ihrer persönlichen musikalischen Highlights aufmerksam: „Der Kulturverein Alte Stellmacherei freut sich, am Donnerstag, 16. Januar, ein wirklich hochkarätiges Konzert mit Lothar Krist B3 und dem grandiosen Gitarristen Dirk van der Linden als Gast präsentieren zu können“, kündigt die Gadenstedterin an.

Konzertkarten für 13 Euro, ermäßigt 11 Euro, Studenten und Schüler 5 Euro, können reserviert werden - telefonisch unter 05172/370922 oder per E-Mail an info@altestellmacherei.de.

sip

Lahstedt. Eine vielfältige, faire und bäuerliche Agrarpolitik in Niedersachsen - das ist eine Herzensangelegenheit für die Adenstedterin Helga Laue. Deshalb freut sie sich umso mehr, das Mitstreiter von ihr während der sogenannten „Saatgut-Tour 2014“ auf dem Weg nach Berlin und Brüssel Halt in Peine machen. Auf dem Marktplatz findet am kommenden Mittwoch, 15. Januar, eine Kundgebung statt, zu der Laue einlädt.

12.01.2014

Adenstedt. Komplett im Amt bestätigt wurde der Vorstand der Lahwaldinteressentenschaft Adenstedt bei der Mitgliederversammlung.

09.01.2014

Münstedt. Der Deutsche Meister kommt aus Münstedt! Um genau zu sein, der Deutsche Meister der Rassegeflügelzucht 2013 in Leipzig: Bei der Schau errangen Joachim und Annette Bormann mit ihren chilenischen Araucana-Hühnern - eine exotische Rasse, die grüne Eier legt - den begehrten Titel. „Das ist so das Größte, was wir bislang gewonnen haben“, sagt Joachim Bormann nicht ohne Stolz.

11.01.2014
Anzeige