Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Münstedt: Gotteshaus im neuen Glanz

Sanierungsarbeiten Münstedt: Gotteshaus im neuen Glanz

Als Turmfest begeht die evangelische Kirchengemeinde Münstedt am morgigen Sonntag ihr Gemeindefest in und an der Kirche. Sie feiert damit den Abschluss der umfangreichen Sanierungsarbeiten am mittelalterlichen Turm und den beiden Barockglocken.

Voriger Artikel
Heiße Technik und ein cooler Jongleur
Nächster Artikel
Silberne Löffel und ein dreifacher Spagat

Die Kirche in Münstedt mit dem sanierten Glockenturm im Hintergrund.

Quelle: Tobias Mull

Lahstedt-Münstedt. Die Fassade strahlt in neuem Glanz, der Kircheneingang ist endlich behindertengerecht und die Glocken läuten mit vollem Ton: An und in der Münstedter Kirche hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten eine Menge getan. „Und das wollen wir jetzt einfach feiern“, sagt Pastorin Marion Schmager und lädt alle Münstedter zum Gemeindefest am morgigen Sonntag ein.

Um 11 Uhr läuten die runderneuerten Glocken einen Familiengottesdienst ein. Anschließend beginnt das Fest vor der Kirche mit Mittagsangeboten: Zur Stärkung stehen ein Salat-, Suppen- und Nachtischbüfett bereit. Es gibt Pommes, Würstchen und Steaks vom Grill – dazu natürlich kalte Getränke. Ab 15 Uhr bieten die Kindergarteneltern und das Kindergartenteam Kaffee und Kuchen an.

Die Kinder sind eingeladen zu Spiel- und Bastelangeboten: Sie können Buttons gestalten oder sich schminken lassen und bei einem offenen Kindersingen zur Gitarre in der Kirche mitmachen. Auch den beliebten Flohmarkt, den alle Kinder beschicken können, wird es wieder geben, genauso wie eine Hüpfburg.

„Für Groß und Klein öffnet der Kirchturm seine Türen zu Glockenführungen“, erzählt Pastorin Schmager. Die Jugendfeuerwehr präsentiert sich am Nachmittag, ebenso zeigt ein Imker sein interessantes Hobby. Auftritte der Tanzgruppe aus Münstedt, des Gesangvereins und der Kindergartenkinder machen den Tag komplett.

Bei einer Verlosaktion haben alle die Chance, Erinnerungsstücke aus Kirche und Gemeinde wie zum Beispiel eine alte Orgelpfeife zu gewinnen. Der Erlös der Aktion und des Festes kommen der Gemeindearbeit zu gute.

Tobias Mull

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

„Peine(r)aktiv“: Der Aufbau am Samstag
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr