Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Markt-Zentrum gedeiht auf einstigem Ackerland
Kreis Peine Lahstedt Markt-Zentrum gedeiht auf einstigem Ackerland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 10.09.2009
Quelle: cb
Anzeige

Lahstedt-Gadenstedt. Derzeit sei man noch bei den Rohbauarbeiten, der künftige Netto und der Schlecker befinden sich „mächtig im Bau“, von der Volksbank und der Apotheke sei schon das Fundament gegossen, in den nächsten Tagen soll das Mauerwerk folgen. Salzwedel wartet allerdings noch auf die endgültige Baugenehmigung: „Es gab ein langes Hin und Her mit dem Prüfer des Brandschutzes“, seufzt der Investor. Zuerst sei er krank geworden, dann ein Kollege im Urlaub gewesen – „eine Buch füllende Geschichte“, sagt Salzwedel. Nun liege das Gutachten für den Brandschutz beim Landkreis: „Wir warten auf das endgültige OK, bauen aber derweil schon mal weiter.“ Noch dieses Jahr, so der Plan, soll das 2200 Quadratmeter große Markt-Zentrum mit breitem Branchen-Mix fertig werden.

sip

Lahstedt Kirchengemeinde Oberg - Das Hemd des Glücklichen

Ganz im Zeichen der Taufe steht der Sonntag in der evangelischen Kirchengemeinde Oberg. So wird ab 10 Uhr ein besonderer Familiengottesdienst mit Taufe gefeiert. Das Thema des Gottesdienstes: Das Hemd des Glücklichen.

04.09.2009
Lahstedt Münstedt: Mountainbike-Parcours - Sprungstrecke soll ausgebaut werden

Eine weitere Eskalation vermeiden möchte der Münstedter Ortsbürgermeister Dieter Böker (CDU) im Streit um die Mountainbike-Strecke am Schießstand in Münstedt. „Wir wollen den Jugendlichen nicht ihren Spaß nehmen – aber es müssen einige Regeln beachtet werden“, erklärt Böker. So sollten die Jugendlichen die Strecke sauber hinterlassen und nicht einfach auf die Straße fahren.

04.09.2009

Automobile Schätze aus vergangenen Jahrzehnten sowie deren Besitzer bestaunten Hunderte Besucher am Wochenende auf dem Groß Lafferder Marktplatz – beim Lahstedter Oldtimer-Treffen.

31.08.2009
Anzeige