Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -10 ° Schneeschauer

Navigation:
Lothar Krist B3 mit „Spezialgast“ in Gadenstedt

Lahstedt Lothar Krist B3 mit „Spezialgast“ in Gadenstedt

Gadenstedt. „Backyard Groove“, so heißt das Programm, das Lothar Krist B3 dieses Jahr zum 5. Jubiläum der Band präsentiert - unter anderem in der Alten Stellmacherei, am morgigen Donnerstag, 16. Januar, ab 20 Uhr.

Voriger Artikel
Erste Bürgerinfo zu Sondierungen fand in Münstedt statt
Nächster Artikel
Don Kosaken kommen nach Oberg

Morgen in Gadenstedt: Lothar Krist B3.

Quelle: Christian Gohdes

„Es ist der Jazz der 50er- und 60er-Jahre, der Sound aus den Hinterhof-Clubs und von den Straßen der Jazz Metropole New York, wie er von Jimmy Smith gespielt wurde, als er von den Plattenbossen des berühmten Blue Note Labels entdeckt wurde“, beschreibt Jutta Reuting, Leiterin der Alten Stellmacherei. „Es ist Jazz, der zurück zu den Wurzeln aus Blues, Gospel und Soul geht, mit einem Minimum an technischen Geräten auskommt und einem Klang, der direkt aus den Herzen der Musiker kommt.“

Lothar Krist am Saxophon, René Rooimans an der Hammond Orgel und Timo Warnecke an den Drums, sind gute alte Bekannte in der Alten Stellmacherei. Ihr Gast aus Antwerpen, Dirk van der Linden an der Gitarre, ist die virtuose Jubiläumsüberraschung im neuen Programm. Reuting: „Kenner werden in seinem Spiel erinnert an Gitarren-Idole wie Wes Montgomery oder George Benson, sein schier unerschöpflicher Ideenreichtum aber spricht eine ganz persönliche Sprache.“

Das Konzert in Gadenstedt ist der Auftakt zu einer kleinen Tournee unter anderem in Brüssel und Antwerpen - „nicht entgehen lassen!“, so Reuting.

Konzertkarten: 05172/370922 oder info@altestellmacherei.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
5d7c1f30-18a2-11e8-b6f5-5af87fa64403
PAZ Fotoaktion

Hier sind weitere Fotos unserer Leser mit Motiven rund um Peine.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr