Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Lichterfest mit "Rübchen" und Szenenapplaus

Oberg Lichterfest mit "Rübchen" und Szenenapplaus

Oberg. Zu einem Lichterfest hatte jetzt die Oberger AWO-Kindertagesstätte erstmals mit Krippe eingeladen. Zahlreiche Kindergarten- und Krippenkinder kamen mit ihren Eltern und Freunden auf das auch mit vielen Lichtern geschmückte Außengelände der Kita und versammelten sich vor der Bühne.

Voriger Artikel
Gadenstedts erste Weihnachtspyramide aufgestellt
Nächster Artikel
Groß Lafferder begrüßten ihre Weihnachtspyramide

Das Außengelände der Kita war mit vielen Lichtern geschmückt.

Eröffnet wurde die Veranstaltung nach einer kurzen Begrüßung durch die Kita-Leiterin Franziska Temme mit einem Märchenraten, an dem Groß und Klein teilgenommen haben. Es galt auch, den Titel des Theaterstückes zu erraten, das das AWO-Kita Oberg Team vorbereitet hatte. Schließlich folgte dann natürlich das Stück „Das Rübchen“ mit Szenenapplaus für jede Mitarbeiterin der Kindertagesstätte.

Im Anschluss kamen dann endlich die gebastelten Laternen zum Einsatz und eine lange Kinder- und Erwachsenenschlange zog um das Gebäude und alle sangen die klassischen Laternenlieder. Bei trockenem Wetter gab es dann Gegrilltes und Glühendes, das der Förderverein der Kindertagesstätte gegen kleine Spenden anbot. Die Mitarbeiterinnen hatten zudem Stockbrotteig vorbereitet - und das Brot schmeckte nicht nur den kleinen Gästen.

„Es war ein schöner Abend und es wird auf diesem Wege allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, danke gesagt“, sagte Einrichtungsleiterin Franziska Temme.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

1e853780-c7a3-11e7-b1f6-dddb838e1856
Am 11.11. beginnt in Hohenhameln das närrische Treiben

Club der Oberbürgermeister hisste Riesenzylinder

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr