Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Lesestoff und Kaffeeduft: Bücherflohmarkt in der Stellmacherei
Kreis Peine Lahstedt Lesestoff und Kaffeeduft: Bücherflohmarkt in der Stellmacherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:16 28.07.2014
Ob beim Bücherflohmarkt oder den Ständen im Hof: Beim Sommerfest in der Alten Stellmacherei war für jeden Geschmack etwas dabei. Quelle: nic
Anzeige

„Wir sind sehr zufrieden. Unser Spendenschwein mussten wir schon zweimal leeren und das am frühen Nachmittag“, freute sich Stellmacherei-Chefin Jutta Reuting. Das Geschäft „Buch gegen Spende“ funktionierte bestens. Der Erlös kommt dem Kulturverein zugute.

So stöberten sich viele begeistert durch die Bestände. So manches antiquarische Schätzchen, aber auch aktuelle Krimis fanden sich darunter. „Wir suchen Romane, denn wir lesen beide gern und sind hier auch schon öfter fündig geworden“, berichten Petra und Horst Rossol. Die beiden Gadenstedter sind häufiger in der Alten Stellmacherei zu Gast und nahmen auch Sonntag wieder eine ganze Tüte voll Lesestoff mit nach Hause.

Sehr gefragt waren auch die leckeren hausgemachten Torten und Kuchen, die weggingen wie „warmen Semmeln“. Alle Tische im Innenhof waren besetzt und die Gäste genossen die schöne Atmosphäre.

Wer noch ein besonderes Andenken mitnehmen wollte, hatte dazu am Stand von Heidi Koopmann Gelegenheit. Dort gab es handgefertigte Kissen, Taschen und Decken in Patchworktechnik. Renner waren aber ohne Frage die bunten Kuschel-Hippos, die man sowohl als Kissen oder Nackenrolle und auch als Schmusetier nutzen kann.

nic

Anzeige