Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kräuterwanderung zur Sommersonnenwende

Lahstedt Kräuterwanderung zur Sommersonnenwende

Groß Lafferde. Zu einer Kräuterwanderung am Tag der Sommersonnenwende lädt Ines Preikschas-Braun vom Heimat- und Kulturverein Groß Lafferde für Donnerstag, 21. Juni, ein – bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr geht die Groß Lafferderin mit Interessierten auf Kräutersuche.

Voriger Artikel
1190-Jahr-Feier mit Squaredance und Hexenprozess
Nächster Artikel
Sonniges Sommerfest in der Stellmacherei

Auch Sat.1 interessierte sich schon für die Kräuter-Tipps von Ines Preikschas-Braun.

Quelle: Kim Neumann

Der Treffpunkt am Tag der „Sommersonnenwende“, also an diesem Donnerstag, 21. Juni, ist um 17 Uhr auf dem Groß Lafferder Marktplatz, im südlichen Teil der Ortschaft.

„Schwerpunkt dieser Führung werden die Kräuter der Jahreszeit sein“, kündigt Preikschas Braun an. „Besonders eingegangen wird auf die Brennnessel und auf den Holunder“, erklärt sie. „Beides sind Pflanzen, von denen alle Teile verwendet werden können. Um den Holunder ranken nicht nur die verschiedenen Sagen von „Frau Holle“, aus denen später ein Märchen der Gebrüder Grimm heraus entstand, sondern auch die Geschichte mit den Elfen, die zur Sommersonnenwende sichtbar werden sollen, wenn man sich unter einen Holunderstrauch setzt.“

Weitere Kräuter und Gräser, die angesprochen werden sind Spitzwegerich, Ackerschachtelhalm, Giersch und die verschiedenen Gräser. Das Mitführen von Hunden ist leider nicht möglich ist.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr