Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Jazz, Latin und Pop in der Alten Stellmacherei

Gadenstedt Jazz, Latin und Pop in der Alten Stellmacherei

Ein abwechslungsreiches Konzert zwischen Jazz, Latin und Pop gibt es morgen ab 20 Uhr in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt. Britta Rex und Erwin Kühn treten mit Spezialgast Anselm Simon auf.

Voriger Artikel
„Schweinerei“: Einbruch in Bismarckturm
Nächster Artikel
7,8 Millionen Euro Miese im Lahstedter Haushalt

Gäste in Gadenstedt: Britta Rex und Erwin Kühn.

Quelle: oh

Gadenstedt. „Wer Jazz mag und Britta Rex und Erwin Kühn noch nicht gehört und erlebt hat, sollte sich schleunigst um Karten für dieses Konzert kümmern“, sagt Jutta Reuting von der Alten Stellmacherei. „Wie bei den vergangenen, allesamt ausverkauften Gastspielen, werden sie wieder ein spannendes Konzert zwischen Jazz, Latin, und Pop geben.“

Mit dabei ist außerdem Saxophonist Anselm Simon. Der Hamburger studierte an der Musikhochschule Hannover, seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Jazz, Blues, Soul und kunstübergreifenden Musikformen. Er wirkte bei CD-, TV- und Theaterproduktionen mit und spielte als Support bei Charlie Mariano, Herbie Hancock und Pat Metheny. Anselm Simon arbeitet als Dozent in der Musikschule und der Akademie des Hamburger Konservatoriums sowie der Musikhochschule Hamburg. Außerdem ist er Veranstalter des Hamburger Saxofon-Workshops.

mu

▶ Kartenreservierungen und Infos gibt es unter Telefon 05172/ 370922 oder per Email an info@
altestellmacherei.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr