Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Irische Lieder, Harfe und Geschichten

Lahstedt Irische Lieder, Harfe und Geschichten

Gadenstedt. Ein Erlebnis der besonderen Art war das Konzert mit der irischen Sängerin und Harfenistin Hilary O’Neill in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt am Wochenende.

Voriger Artikel
Gelungene Premiere: „Celtic Ways“ in Groß Lafferde
Nächster Artikel
Kulturtage Groß Lafferde besuchten Weltkultur am Weserbogen

Schuf den Zuhörern ein besonderes Erlebnis: Hilary O`Neill beim Auftritt in der Alten Stellmacherei.

Quelle: im

Unter dem Titel „Irische Lieder und Legenden“ stellte die irische Sängerin und Harfenistin ihr neues Programm vor. Ihre Lieder erzählten von Feen, Kobolden und Riesen und der etwas merkwürdigen Haltung irischer Frauen in Liebesdingen - in keltischer Zeit wohlgemerkt.

O’Neill gelang es in kürzester Zeit, durch die authentische Art ihrer Interpretation und ihren verschmitzten Charme ihr Publikum in ferne Zeiten zu entführen, was dieses auch gerne geschehen ließ.

Faszinierend war es mitzuerleben, wie sich der restlos besetzte Raum der Alten Stellmacherei in den Rittersaal eines alten Schlosses verwandelte, in dem die Schlossherrin selbst in die Saiten der wunderschönen keltischen Harfe griff.

Ergreifend waren die beiden a capella, also ohne Instrumente vorgetragenen Lieder, in denen ihre außergewöhnliche Stimme bis ins leiseste Pianissimo überzeugte. Man hätte diesen Sonntagnachmittag kaum schöner verbringen können.

gh

  • Weitere Informationen zum aktuellen Programm in der Alten Stellmacherei gibt es im Internet unter der Adresse www.altestellmacherei.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr