Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Glockentausch mit gebotener Eile

Gadenstedt Glockentausch mit gebotener Eile

Diese Woche Demontage, nächste Woche Montage – so fasst Glockenfachmonteur Gunter Gläser die derzeitige Sachlage im St.-Andreas-Turm zusammen.

Voriger Artikel
Gummistiefel werfen für
 die Rettung des Wasserturms
Nächster Artikel
Stolzer die Glocken nie klingen

Letzte Vorbereitungen: Die alten Stahlglocken sollen heute herausgehoben werden. Für Montag ist die Lieferung des neuen Glockenstuhls geplant.

Gadenstedt . Die Kirchengemeinde in Gadenstedt hat ihre drei neuen Bronzeglocken endlich bekommen, nun muss der Glockenstuhl stärker werden: Bislang musste er nur zwei Stahlglocken tragen.

Heute sollen die beiden Stahlglocken herausgehoben werden, am kommenden Montag, wird der neue Eichen-Glockenstuhl geliefert, inklusive Joche. Erst wenn er eingebaut wurde, können die neuen Glocken eingehoben werden.

„Wir versuchen alles, um vor Pfingsten fertig zu werden“, sagt Gläser. Versprechen kann er noch nichts, bislang sei aber „alles im grünen Bereich“.
Auch Pastor Norbert Paul hofft auf gutes Gelingen, denn der Einweihungs-Termin Pfingstmontag steht: „Dann findet ein Regionalgottesdienst mit umliegenden Gemeinden statt. Wir weihen dann die Glocken, egal, ob sie schon läuten.“

Derweil fehlen noch etwa 5000 Euro, um das Glockenprojekt zu Ende zu finanzieren, erklärt Monika Klingenberg vom Glockenausschuss. Das Männer-Kochteam um Gatten Manfred plant aber bereits eine WM-Übertragung im Gemeindehaus: „Wir kochen dann das Gericht des jeweiligen Gegners der deutschen Mannschaft“, kündigt er an.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr