Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Gillmeister: Heike Rissel aus Oberg stellte neuen Vampir-Roman vor
Kreis Peine Lahstedt Gillmeister: Heike Rissel aus Oberg stellte neuen Vampir-Roman vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 26.09.2014
Die Oberger Autorin Heike Rissel las bei Gillmeister aus ihrem neuen Buch vor - die PAZ hatte das neue Werk bereits vorgestellt. Quelle: bol
Anzeige

„Druckfrisch ist das Werk“, erzählte Hubertus Gillmeister bei seiner Begrüßung, „wenn Sie über die Seiten wischen, verwischt gleich die Druckerschwärze.“ Wie sich dann herausstellte, ist der neue Roman nicht nur frisch, sondern überaus blutrünstig, kein Wunder, geht es doch um Vampire, spannend und mit einem Hauch knisternder Erotik gespickt.

Anderthalb Stunden lang unterhielt Heike Rissel das Publikum. Zwischen den Kapiteln gab es immer mal Zeit für persönliche Fragen aus dem Publikum. „Stehen ihre Charaktere eigentlich schon vorher fest oder werden sie innerhalb der Geschichte aufeinander abgestimmt?“, wollte einer der Gäste wissen. „Die entstanden gleichzeitig“, erklärte die Autorin „Gut und Böse so nebeneinander, das hat schon seinen Reiz“, führte sie weiter aus.

Am Ende der Lesung hallt es aus dem Publikum „Uff, ganz schön hart.“ Darauf die Autorin, die hauptberuflich im übrigen Pfarramtssekretärin ist: „Und, habe ich Sie geschockt? Das freut mich sehr!“ In der Tat, dass hatte sie, denn da saß eine ganz sympathische Frau, mit einem charmanten Lächeln, mit viel Humor, aber einer unglaublich bizarren und furchteinflößenden Fantasie. Kompliment.

lol

Anzeige