Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Generationskonzert in Alter Stellmacherei
Kreis Peine Lahstedt Generationskonzert in Alter Stellmacherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 03.11.2014
„Jerzee und Dad“ traten in der Alten Stellmacherei auf. Quelle: rb
Anzeige

Deswegen begrüßte „Stellmacherin“ Jutta Reuting am Sonntagabend auch viele „Jerzee-Fans“ unter den 45 Gästen, die sich allerdings auf ein ganz besonderes Duo freuten: Denn Jerzee alias Bianca Voss-Gentsch besuchte mit ihrem Vater die Stellmacherei.

Über einen warmen Applaus konnte sich das Duo bereits beim Betreten der Bühne freuen - es sollte nicht der letzte des Abends bleiben. Nur die beiden Instrumente sowie eine beeindruckende Stimme standen an diesem entspannten Konzertabend im Vordergrund - und dass Bianca Voss-Gentsch alias Jerzee es versteht, ihre Stimme gekonnt einzusetzen, zeigte sie auch beim zweistündigen Konzert auf atemraubende Weise.

Das Duo spielte bis auf wenige Ausnahmen eigene Songs vom aktuellen Album, das mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis schon einen beeindruckenden Erfolg feiern konnte. Aber nicht nur mit ihrer Stimme wusste die Wahl-Hamburgerin zu überzeugen, auch mit ihrer offenen und witzigen Art brachte sie auch diejenigen schnell auf ihre Seite, die sie zum ersten Mal sahen. Und die Kombination aus Vater und Tochter auf der Bühne sorgte zusätzlich für einige kleine Witze und Anekdoten.

So kam tatsächlich jeder Besucher auf seine Kosten. Unter den Gästen war auch das Ehepaar Edith und Karl-Heinz Mühlbrandt. „Ich mag Gitarrenmusik sehr gerne“, so der Vechelder und Ehefrau Edith ergänzte: „Und ihre Stimme ist einfach wunderbar. Uns gefallen die Sonntagabende in der Alten Stellmacherei immer hervorragend. Das ist ein toller Abschluss des Wochenendes“, so die Mühlbrandts, die diese Meinung mit Sicherheit nicht exklusiv haben.

jaw

Gadenstedt. Für viele ist der Name „Jane“ in Verbindung mit deutscher Musik ein Markenzeichen und Qualitätssiegel. Dass es die sechs Musiker um Gründungsmitglied Werner Nadolny immer noch schaffen, ihre Fans zu begeistern, zeigte die „Krautrock“-Band nun schon zum dritten Mal im Black Hand Inn.

05.11.2014

Münstedt. Ein Weihnachtsmarkt am ersten November: Ist das nicht auch in Zeiten von weihnachtlichen Süßigkeiten in Supermärkten im Spätsommer noch etwas früh? Irmgard Hantelmann gab darauf am vergangenen Wochenende bei der Aktion Offene Gartenpforte eine aussagekräftige Antwort.

02.11.2014

Gadenstedt. Nicht vergessen: Die Krautrock-Legende „Werner Nadolnys Jane“ tritt am heutigen Sonnabend im „Black Hand Inn“ in Gadenstedt auf.

01.11.2014
Anzeige