Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Gemeinsamer Messestand von Ilsede und Lahstedt kam gut an
Kreis Peine Lahstedt Gemeinsamer Messestand von Ilsede und Lahstedt kam gut an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 03.10.2014
Ein Teil des Messeteams (von links): Sandra Theuer, Regina Hilger, Wolfram Gnädig, Sylvia Wilke-Pätzold. Nicht auf dem Bild, aber zum Team gehörend: Jana Kämpfer, Ebru Yildirim, Manfred Nothnagel, Georg Schmidt. Quelle: oh

„Wir hatten an den drei Messetagen unterschiedlichste Anfragen von Bürgern aus beiden Gemeinden, die insbesondere die praktische Umsetzung der anstehenden Fusion betreffen“, sagt Sylvia Wilke-Pätzold, die, gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus Lahstedt, die Standgestaltung und den Aufbau vorbereitet hatte. Dabei handelte es sich beispielsweise um Fragen zu eventuell anstehenden Änderungen der Postleitzahlen oder einiger Straßennamen und anderen, die Bürgerinnen und Bürger betreffenden Themen.

Den Stand selbst schmückten die Wappen der elf Ortschaften beider Gemeinden. „Das stieß auf durchweg positive Resonanz, denn damit sollte das Zusammenwachsen der einzelnen Ortsteile und Ortschaften zu einer neuen Gemeinde dokumentiert werden“, erklärten die Standbetreuer einhellig.

Ilsedes Wirtschaftsförderer Wolfram Gnädig, der schon im Vorfeld sehr auf die Wirtschaftsschau gespannt war, meinte: „Wir hatten bei all den Kontakten und Gesprächen sehr viel Spaß - und das Team war gut gelaunt und äußerst engagiert. Ich freue mich schon auf die nächste Messe, hier, am idealen Standort in Gadenstedt“.

mu