Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Gelungenes Schlachtefest des Arbeitervereins Oberg
Kreis Peine Lahstedt Gelungenes Schlachtefest des Arbeitervereins Oberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 05.02.2014
Prall gefüllter Saal: Der Arbeiterverein Oberg feierte Schlachtefest. Quelle: oh
Anzeige

Während des Essens wurden Bilder von den jüngsten beiden Vereinsfahrten ins Elsass und auf die Insel Rügen gezeigt. Nach dem Essen sorgten die Thekenflütschen aus Equord mit ihren Liedern für einen geselligen Abschluss des Abends.

rd

Gadenstedt. „Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat. Wenn jemand predigt, dass er’s rede als Gottes Wort, wenn jemand dient, dass er’s tue aus der Kraft, die Gott gewährt“ - diese biblischen Worte aus dem 1. Petrusbrief, gab der Landessuperintendent Dr. Günther Linnenbrink dem Gadenstedter Pastor Norbert Paul bei dessen Ordination mit auf den Weg. Das war in der Kirche zu Sachsenhagen im Schaumburger Land am 5. Februar 1984 - also heute genau vor dreißig Jahren. „Das ist natürlich ein Grund zum Feiern, wie auch zum Zurückschauen“, findet der Kollege des Jubilars Paul, Pastor Dominik Christian Rohrlack.

04.02.2014

Lahstedt. Weil er sich als Opfer der Staatsgewalten sah, hatte ein 50 Jahre alter Lahstedter gegen einen Strafbefehl vor dem Peiner Amtsgericht Widerspruch eingelegt, den er nach einer Erörterung jedoch wieder zurückzog. Nun muss er 90 Tagessätze zu 30 Euro an die Staatskasse zahlen.

03.02.2014

Lahstedt/Wohldenberg. Das war interessant - und auch etwas gruselig: Einen besonderen Besuch auf der historischen Burg Wohldenberg im Landkreis Hildesheim erlebten jetzt die Mitfahrer bei der historischen Tour des Fördervereins Steinbrück.

06.02.2014
Anzeige