Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Gelungene Feldrundfahrt mit Atze und dem Landvolk
Kreis Peine Lahstedt Gelungene Feldrundfahrt mit Atze und dem Landvolk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 19.08.2014
Die Groß Lafferder Ferienkinder erlebten einen spannenden Tag mit Traktor und Co.
Anzeige

Auf dem Schulhof wartete schon Gustav Heinemann mit Trecker und Wagen auf die 36 Kinder, die sich angemeldet hatten. Unter der Leitung von Ortslandwirt Jürgen Lüddeke führte die Rundfahrt durch den Ort, danach ging es zur Biogas-Anlage, weiter entlang an der Fuhse und schließlich durch den Lafferder Busch.

Pünktlich zum Mittagessen trafen die Kinder und ihre Betreuer auf dem Hof von Ilse und Heinrich Lüddeke ein. Es gab Würstchen, Wackelpudding und Muffins zur Stärkung, danach ging es an die „Arbeit“: Auf einem Feld zeigte die Handwerkertruppe des Heimat- und Kulturvereins Groß Lafferde, wie noch vor mehr als 60 Jahren die Getreideernte bewerkstelligt worden war. Das Getreide wurde gemäht, in Garben gebunden, dann wurden die Garben zum Trocknen aufgestellt.

Doch nicht nur einen Blick in die Vergangenheit konnten die Kinder werfen. Beim Kanin-Hopp des Kleintierzuchtvereins F 407 gab es putzige Kunststücke zu sehen, Frank Büttner zeigte zudem verschiedene Kleintiere und Hühner, die grüne Eier legen. Zum Schluss durften alle beim Aufladen der Garben auf einen alten Ackerwagen mit anfassen, damit die Garben in einer Scheune trocknen können und es im nächsten Jahr dann heißt: Feldrundfahrt und Dreschfest, wozu jetzt schon herzlich eingeladen wird.

mu

Anzeige