Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Gäste aus Weißrussland wieder zu Hause
Kreis Peine Lahstedt Gäste aus Weißrussland wieder zu Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 27.08.2012
Die Münstedter mit ihren Gästen aus Weißrussland vor dem Wasserwerk bei Fuhrberg.
Anzeige

„Das waren wirklich ganz tolle Tage“, zeigt sich Karin Böker von den Münstedter Landfrauen zufrieden mit der jetzt abgeschlossenen Besuchwoche. Seit mehr als 15 Jahren besteht eine Freundschaft zwischen den Münstedter Landfrauen und den weißrussischen Gästen, immer wieder wird sich gegenseitig besucht.

Und auch für die nun vergangene Besuchswoche hatten sich die Münstedter ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. So wurden unter anderem die ehemaligen Grenzanlagen in Marienborn sowie das Wasserwerk bei Fuhrberg besucht. Außerdem konnten die Gäste aus Weißrussland auf dem Edemisser Golfplatz probegolfen und sich im Freibad am Bolzberg in Gadenstedt etwas abkühlen. „Wir sind froh, dass dieses Jahr auch 14 junge Leute erstmals dabei waren“, sagt Böker. Es sei wichtig, auch den Nachwuchs für diese direkte Art der Völkerverständigung zu begeistern, da nur so die Freundschaft zwischen den Münstedtern und den Gästen aus Weißrussland erhalten bleiben könne. Übrigens: Kaum waren die Gäste nach 26 Stunden Busfahrt wieder in ihrer weißrussischen Heimat, klingelte das Telefon bei den Bökers in Münstedt. Alexander Tschikanow bedankte sich für die tollen Tage in Münstedt und meldete voller Stolz, dass er gerade Opa geworden sei.

Im kommenden Jahr wollen die Münstedter Landfrauen dann wieder nach Weißrussland fahren - und dieses Mal wohl erstmals im Frühling und nicht wie sonst im Herbst. „Als Geschenk haben wir die vergangenen Jahre immer eine Deutsche Eiche gepflanzt, die leider wegen der kalten Temperaturen immer eingegangen ist“, sagt Böker. „Vielleicht haben wir im Frühling dann ja mehr Glück.“

mu

Gadenstedt. Wasser marsch! 20 Mannschaften stellten gestern beim Kreisleistungswettbewerb der Feuerwehren ihr Können unter Beweis. Insgesamt sieben Teams qualifizierten sich dabei für den regionalen Landesvorentscheid am kommenden Wochenende in Wolfsburg.

26.08.2012

Groß Lafferde. Premiere in Groß Lafferde: Gestern fand erstmals eine Trauung im Wasserturm statt. Zahlreiche Zuschauer ließen sich das Ereignis nicht entgehen.

27.08.2012

Groß Lafferde. Seit genau 50 Jahren gibt es nun schon die Jugendgruppe des Kleintierzuchtvereins F 407 Groß Lafferde und Umgebung. Dieses Jubiläum soll auch während der Jungtierschau am Wochenende ausgiebig gefeiert werden.

23.08.2012
Anzeige