Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Gadenstedter feiern am Wochenende das Volksfest

Lahstedt Gadenstedter feiern am Wochenende das Volksfest

Gadenstedt. Das beliebte Volksfest steht am Wochenende in Gadenstedt an. An drei Tagen wird in der Lahstedter Ortschaft wieder kräftig gefeiert. Die PAZ gibt einen Überblick über das umfangreiche Festprogramm.

Voriger Artikel
Förderverein feierte „Jubiläum“: Sommerolympiade für Oberger Grundschüler
Nächster Artikel
Brandschutzübung in der Oberger AWO-Kita

Das sind die noch amtierenden Majestäten aus Gadenstedt. Am Wochenende werden die neuen Könige proklamiert.

Quelle: A

Freitag, 27. Juni

15.45 bis 16 Uhr: Treffen der Vereinsabordnungen am Rathaus, Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Anschließend Abholen des Vorsitzenden, der Majestäten und des Ortsbürgermeisters.

20 Uhr: Party mit „DJ Rico“. Tanzeröffnung durch die amtierenden Majestäten. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 28. Juni

11.30 Uhr: Abholen der Majestäten zum großen Festumzug.

14 bis 14.30 Uhr: Treffen der Vereine und Aufstellung zum Umzug. Route: Teichstätte, Lauenthaler Weg, Am Breiten Tor, Am Thie, St.-Andreasstraße, Lindenplatz, Am Brink, Junkernberg, Am Geierberg, Landwehr, Feldstraße, Ostlandstraße, Bodenstedtsweg, Sommerstraße, Am Spring, Festplatz. Die Anlieger werden gebeten, die genannten Straßen von parkenden Autos freizuhalten.

16 Uhr: Platzkonzert der Spielmannszüge im Festzelt. Eröffnung des Volksfestes durch den Ortsbürgermeister. Vergabe der Pokale der Junggesellschaft.

20 Uhr: Großer Festball im Festzelt mit der „Remix Party Band“. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 29. Juni

8.30 Uhr: Wecken und Abholen der Könige.

9.30 Uhr: Zeltgottesdienst mit Pastor Paul und Pastor Rohrlack.

11 Uhr: Eintreffen der Majestäten und Beginn des Königsfrühstücks. Auf dem Programm stehen dabei die Königsproklamation sowie die Vergabe der Pokale beziehungsweise Preisgelder und Orden. Für die Musik sorgt „DJ Chris Boy“.

14 bis 18 Uhr: Bunter Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und einem „Programm für Jung und Alt“.

15 Uhr: Wegbringen der neuen Majestäten und Scheibenannageln.

18.30 Uhr: Abendbrot mit anschließender Party mit „DJ Ingo“. Auch der Ehrentanz der neuen Majestäten ist geplant. Der Eintritt ist frei.

 mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr